Yokai Academy

Die Yokai Academy ist keine gewöhnliche Schule. Es gehen seltsame Dinge auf dieser Schule vor und auch die Schüler sind nicht ganz die normalsten.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hallo , Willkommen auf der Yokai Academy
Das Inplay ist eröffnet ^w^
Über neue Schüler freuen wir uns immer sehr
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» London 19. Jahrhundert
Gestern um 8:03 pm von Riven Kagamine

» Stadtrand
Mo Okt 16, 2017 5:02 pm von Brook

» Juvia sucht...
So Okt 15, 2017 5:10 pm von Juvia

» Im Tempel
So Okt 15, 2017 3:18 pm von Lethe

» Krankenzimmer der Schule
Sa Okt 14, 2017 2:00 pm von Brook

» Eine neue Person ist angekommen...
Fr Okt 13, 2017 9:25 pm von Lethe

» Lethe Abewesend
Fr Okt 13, 2017 9:23 pm von Lethe

» Postpartnersuche
Di Okt 10, 2017 4:57 pm von Mirajane

» Die Bar versteckt in den Blumen #001
Di Okt 10, 2017 4:54 pm von Mirajane

Sister-Foren
free forum

free forum


Austausch | 
 

 Riven Kagamine //Fertig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Riven Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 08.06.15

BeitragThema: Riven Kagamine //Fertig   Mo Jun 08, 2015 11:51 am


Steckbrief

Das Aussehen


Bild:

Vorname: Mein Vorname lautet Riven

Nachname: Kagamine

Titel : Tochter des Teufels

Alter: 16

Rasse: Poltergeist

Geschlecht: Ich bin Weiblich

Status : Ledig

Aussehen: Meine Haare sind hellblond und werden von ein paar klammern zurückgehalten. Meist trage ich sie offen, aber ab und zu binde ich sie auch zusammen. Jedenfalls befindet sich fast immer eine große Schleife in meinen Haaren. Oft gehen sie mir gerade bis zu den Schultern aber ab und zu sind sie auch etwas länger. Meine großen strahlenden Augen sind recht auffallen und stechen durch die Blonden Haare heraus. Ansonsten bin ich 1,69 groß und recht zierlich gebaut. Narben oder sonstigen habe ich kaum welche , nur wo mein Herz eigentlich sitzt, befindet sich  eine große tiefe Wunde.

Besondere Merkmale: Meine Großen strahlenden Augen fallen einem sofort auf
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Charakter


Charakter: Ich bin eine Person die zwar weiß was Höflichkeit ist , dennoch liebte ich es stehts die Oberhand zu haben. Immerhin war ich eine Prinzessin und musste mir von nichts und niemanden etwas gefallen lassen. Meine Wortwahl war und ist immer noch stehts gewählt, doch ich spreche stehts aus , was ich denke. Frech und hinterhältig war ich früher wahrscheinlich zu genüge und hatte nur meinen Zwilling geschätzt. Auch war ich hochgradig eifersüchtig, neidisch und rachsüchtig. Heute allerdings habe ich mich geändert. Ich bin zwar immer noch recht eifersüchtig, aber nicht mehr so extrem wie früher. Zudem bin ich auch nicht mehr rachsüchtig oder hinterhältig. Ich habe gelernt Respekt zu haben und das Macht eigentlich nur Unheil bringt.

Vorlieben: Meinen Zwillingsbruder , Brioche, Tee,  gelbe Rosen , das Meer

Abneigungen: Unhöflichkeit, Ungehorsam , lügen , schräge Töne (Schlecht gespielte Musik) , Kirchenglocken

Stärken: Singen , Meinung vertreten , überzeugend sein

Schwächen: Ich bin etwas besitzergreifend , ziemlich eifersüchtig und kann nur schwer auf fremde Menschen zugehen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kampf-Akte  



Fähigkeiten : Ich bin ein Poltergeist , dennoch sehe ich recht Menschlich aus, wobei ich mich , wenn ich will , unsichtbar machen kann. Wände und Türen sind für mich kein Hindernis, da ich einfach durch diese hindurch fliege. eine Waffe besitze ich nicht , allerdings beherrsche ich die Illusionismus und kann viele Dinge manipulieren. So kann es sein, das wenn du gegen mich Kämpfst deine prachtvolles Schwert plötzlich ein Stock ist oder du mich 5 mal siehst. Auch der Raum der vorher hell und eckig war , könnte nun eine Schwarze ebene sein.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Schulinformationen


Ruf: die Prinzessin

Hass-Fächer: Kochen (Ich kann es einfach nicht )

Lieblings-Fächer: Geschichte sowie Erdkunde sind für mich eine Kleinigkeit.

Haustier: //

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Vergangenes & Familie


Familie:
Mutter :♛ Viktoria , Elizabeth , Anastasia Kagamine ✝
Vater : ♛Ludwig , Michael , Kaito Kagamine ✝
Zwillingsbruder : Dyji Kagamine

Vergangenheit: Vor 16 Jahren machte ich meine ersten Schritte und da ich mit einem Goldenen Löffel Geboren wurde , machte ich diese auf einem Roten Teppich in einem recht vornehmen Schloss. Das Königreich in dem dieser Palast stand, wurde "Das Gelbe Königreich" genannt , da das Wappen dieses Landes eine gelbe Rose war.

Mein Leben im Schloss verbrachte ich allerdings nicht allein , denn ich hatte einen Bruder und zwar nicht nur irgendeinen Bruder, sondern einen Zwillingsbruder. Wir beide sahen uns zum verwechseln ähnlich. Das Schicksal allerdings, wollte nicht das wir weiter zusammen groß werden , weshalb wir einst getrennt wurden. Als mein Bruder nicht mehr da war , weinte ich viel und etwas in meinem Leben fehlte. Noch in meinem jungen Leben wurde viel von mir verlang , da das Königspaar verstarb und ich nun plötzlich das Königreich regieren musste. Allerdings war ich nicht eine Prinzessin, die von alles Geliebt wurde. Aber dass wollte ich auch gar nicht sein. Ich herrschte grausam und recht kalt. Wenn jemand sich mir nicht unterwerfen will , so hat dieser in meinem Reich nichts zu suchen und gehört ausgelöscht. Dies hätte mir einige male mein Leben kosten können , doch öfters hatte ich viel Glück.

In einem zarten Alter von 9 , schaute ich mir zum ersten mal alleine die Stadt an.  Immerhin kann ich ja auch nicht nur im Schloss versauern. Ich fühlte mich zwar schon eine ganze weile beobachtet, hatte aber nichts ungewöhnliches bemerkt. Plötzlich wurde ich rüpelhaft in eine Seitengasse gezogen und blickte erschrocken und auch zornig in die Gesichter von 3 Männern. Bevor ich losschreien oder mich wehren konnte, wurden meine Hände gefesselt und der Mund zugehalten. Doch auch in dieser dunklen Stunde lies mich das glück nicht alleine , denn ein Junge mit blonden Haaren und einer Eisenstange, überwältigte die Männer und befreite mich von den unbequemen Fesseln. Erst als er mir die Seile abnahm, bemerkte ich das wir uns schon fast identisch sind. Als wir die Gasse verlassen wollten stand plötzlich einer von ihnen auf  und brüllte etwas von Tor und Reichtum. Ich war zwar von der Gesamtsituation noch etwas geschockt , doch das ich nun als Prinzessin aufgeflogen bin , war mich nicht wirklich bewusst. Meine Augen weiteten sich aber massiv als dieser plötzlich eine Pistole zog und gefühlte tausendmal auf meinen gradigen Retter feuerte. Ich hielt mir vor lauter schreck die Hand vor dem Mund , den dieser brach nicht zusammen, sondern griff den Typen erneut an und als dieser am Boden lag, brach schlussendlich er zusammen.

Ich mag zwar eine grausame Prinzessin sein , doch er hat mich gerettet , also konnte ich ihn nicht einfach dort liegen lassen und nahm ihn mit in mein Schloss.
So jemand ist mir noch nie unter die Augen getreten weshalb er mein persönlicher Beschützer und Butler werden sollte. Nicht lange nach dem Vorfall wurde uns auch gesagt, das wir Zwillinge waren. Das machte mich um so glücklicher , denn er lass mir auch jeden Wunsch von den Augen ab.  

Im alter von 15 ging ich einst durch die Stadt wo mir ein Junge mit blauen Haaren auffiel , ich verliebte mich in ihn , aber er jedoch , hatte nur Augen für ein Mädchen mit grünen Haaren. Dieser Junge war der Prinz des blauen Königreiches und das Mädchen schien wohl aus dem grünen Königreich zu sein.
Ich war allerdings vor neid auf dieses Mädchen zerfressen und als mein Bruder mir noch erzählte das er sie auch liebte , befahl ich ihm , sie zu töten. Mir war nicht bewusst was ich mit diesem befehl tat den eigentlich wollte ich doch nicht das mein Bruder sie tötete. Doch als er das tat merkte ich langsam was ich angestellt hatte und wie selbstsüchtig ich eigentlich war.

Mein Fehler lies das Volk rebellieren und das ganze Dorf stand vor den Toren des Schlosses um mich gefangen zu nehmen und hin zurichten. Ich hörte sie schreien , immerhin stand ich direkt am Fenster und schaute hinunter. Fast all meine Bediensteten standen auch unten an den Toren und das Schloss war recht leer. Nur mein Bruder blieb bei mir und trotz meiner taten wollte er mich immer noch beschützen. Er tausche die Kleidung mit mir und ging an meiner Stelle raus wo das Volk schon wartete. Ich rannte Weg und als die Kirchenglocken zur Hinrichtung läuteten , rannte ich so schnell wie ich konnte nach vorne um meinen Bruder das letzte mal zu sehen. Als er mich sah , lächelte er mich an als die Klinge der Guillotine fiel. Ich hatte auch gelächelt , da er mich nur Glücklich sehen wollte, doch danach konnte ich meine Tränen nicht mehr zurückhalten.
Ich bemerkte was ich tat und schrieb eine Flaschenpost, in der ich um Vergebung für all meine Sünden bat. Trotz meiner Kleidung die mich nun wie ein einfaches Mädchen aussehen lies, konnte ein Mädchen mit weißen Haaren erkennen , das ich eigentlich die Prinzessin war.  Das grüne Mädchen das ich umbringen lies, schien wohl ihre beste Freundin gewesen zu sein. Denn als sie hinter mir stand und ich mich zu ihr umdrehte , stach sie mir ein Messer ins Herz. Ich entschuldigte mich bei ihr für meine Taten , doch ich wusste auch das diese nicht zu verzeihen waren. Das war dann mein Tod. Doch als ich meine Augen öffnete , war ich ein Geist voller reue Geworden.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Das Ende


Account : ~Ist das dein erster ? 2. Acc von Juvia-Chan

Gefunden: durch Joker

Avatarperson:  Rin Kagamine Vocaloid

Anmerkung: Dadurch das Riven die Zwillingsschwester von Dyji ist , ähneln sich die Vergangenheiten und das aussehen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Riven Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 08.06.15

BeitragThema: Re: Riven Kagamine //Fertig   Mo Jun 15, 2015 11:52 am

Ich bin hier Fertig ^^

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Name




Reden // Denken // Handeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 830
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung:

BeitragThema: Re: Riven Kagamine //Fertig   Mo Jun 15, 2015 1:04 pm

Ich habe so nichts zu mekren aso Angenommen ^^

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lethe
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 27.09.14

Charakter der Figur
Titel:
Waffen:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Riven Kagamine //Fertig   Mo Jun 15, 2015 8:57 pm

Auch ich habe nichts daran auszusetzen , deshalb hast du auch mein Angenommen ^^

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­



The secret side of me....
       .... I never let you see
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yokai-soul-academy.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Riven Kagamine //Fertig   

Nach oben Nach unten
 
Riven Kagamine //Fertig
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rinto '' Rin '' Kagamine
» man will mich fertig machen...
» Keinen Ausweg mehr..
» Milla jovovich (ich noch nicht fertig )
» Naomi Sasuno [Fertig]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yokai Academy :: Anmeldung für´s RPG :: Steckbriefe :: Angenommene Schüler-
Gehe zu: