Yokai Academy

Die Yokai Academy ist keine gewöhnliche Schule. Es gehen seltsame Dinge auf dieser Schule vor und auch die Schüler sind nicht ganz die normalsten.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hallo , Willkommen auf der Yokai Academy
Das Inplay ist eröffnet ^w^
Über neue Schüler freuen wir uns immer sehr
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Katarina´s Zimmer
Mi Dez 12, 2018 7:36 pm von Zero

» 19. Jahrhundert - London
Mi Dez 12, 2018 11:11 am von Dyji Kagamine

» Büro des Schuldirektors
Sa Dez 08, 2018 5:59 pm von Zaru Ichiro

» Eingangshalle
Sa Dez 08, 2018 5:51 pm von Zaru Ichiro

» Keller der Schule
Mo Nov 26, 2018 6:42 pm von Undertaker

» Pinwand
So Nov 25, 2018 5:56 pm von Juvia

» Platzt vor der Academy
Mi Nov 21, 2018 5:49 pm von Sura

» Großer Lichtung
Fr Nov 16, 2018 9:56 am von Cynila

» Links, Rechts Grade aus - kommen wir hier nochmal raus?
So Nov 11, 2018 3:33 pm von Joker

Sister-Foren
free forum

free forum


Teilen | 
 

 Schulküche

Nach unten 
AutorNachricht
Dyji Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 05.06.15

BeitragThema: Schulküche   So Jun 28, 2015 10:29 pm

Die Schulküche ist mit dem neusten und qualitativsten Equipment ausgestattet. Die Vorratskammer ist wie durch Zauberei immer gut gefüllt und den Köchen und Köchinnen wird es hier an nichts fehlen.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dyji Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 05.06.15

BeitragThema: Re: Schulküche   So Jun 28, 2015 10:38 pm

Cf: Platz vor der Academy

Nachdem ich mit Kuroto in der Küche ankam sagte ich: "Setzen Sie sich doch, ich werde sofort los legen." Dann wusch ich mir die Hände, holte ein paar Utensilien heraus und begann mit dem Zubereiten von Brioche. Gleichzeizig richtete ich für die Wartezeit einen leckeren Tee her und servierte ihn. Falls er ihn süßer genießen wollen würde, stellte ich ihm eine Schale mit Zucker dazu.
"Es dauert etwas, aber meine Brioche ist die Beste. Glauben Sie mir", sagte ich glücklich und so arbeitete ich auch.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuroto
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schulküche   Di Jun 30, 2015 5:33 pm

Platz vor der Academy <-----

Nachdem ich in der Küche ankam hörte ich das ich mich setzen sollte und das er sofort loslegen wollte. Ich setzte mich dann hin und sah ihn dann einfach an. Dyji wusch sich dann die Hände und fing dann an irgendwelche Dinge rauszuholen um anzufangen. Ich sah einfach mal zu wie er anfing. Nah ja was anderes konnte ich ja auch nichts anderes machen. Er servierte ihn und stellte noch Zucker auf den Tisch. Er meinte dann das es noch etwas dauern würde, aber meinte das seine Brioche die beste wäre. Brioche? Ich weiß gar nicht ob ich das schon mal gegessen hatte. Ich glaube nicht. Ich nickte nur und trank dann etwas Tee mit Zucker...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dyji Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 05.06.15

BeitragThema: Re: Schulküche   Mi Jul 01, 2015 12:59 am

Es verging einige Zeit, doch dann fand ich Gelegenheit mich kurz an Kuroto zu wenden. "Wieso bist du hier an der Schule??", fragte ich ihn und handtierte noch etwas mit den Utensilien.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuroto
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schulküche   Mi Jul 01, 2015 5:22 pm

Dyji fragte mich nach einiger Zeit warum ich an dieser Schule war. Nun musste ich überlegen. Gab es dafür denn einen bestimmten Grund? Nicht das ich wüsste. "Ähm eigentlich hat das keinen bestimmten Grund. Zumindest wüsste ich keinen und was ist mit dir? Bist du wegen deiner Herrin hier?" fragte ich zurück und lächelte..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dyji Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 05.06.15

BeitragThema: Re: Schulküche   Do Jul 02, 2015 12:24 am

Als er mir erzählte, dass es keinen bestimmten Grund für ihn gab, lächelte ich noch, doch als er dann nach meinen Grund fragte, sah ich nach dem Essen und meinte eher schwach lächelnd: "Nein, ich habe keinen Grund. Ich habe meine Herrin aus den Augen verloren und bin seither alleine unterwegs und mein Weg hat mich wohl hier her geführt."
Ich musste an Riven denken. Ob es ihr gut ging?? Was sie macht?? Die Gedanken drehten sich einige Zeit um sie, als ich aber von der Arbeit zurück geholt wurde. Ich holte die Brioche aus dem Ofen und servierte sie Kuroto. "Vorsicht, heiß", warnte ich ihn und setzte mich ihm Gegenüber.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuroto
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schulküche   Do Jul 02, 2015 5:21 pm

Dyji meinte das es auch für ihn keinen Grund gab hier zu sein, aber sein Weg ihn eben hierher geführt hatte. Nah ja ich war ja eben wegen Schule und so hier, auch wenn ich mir manchmal wünschte wieder zu Hause zu sein. Ich drehte mich dann mit den Rücken zu Dyji und seufzte leise. Das alles war echt schwer, besonders wegen der einen Sache die ich ungern ansprach. Dann servierte Dyji sein Werk. Er wies mich dann auch mal hin das es heiß wäre. Es roch jedenfalls schon ziemlich gut. Dann probierte ich auch. Es war köstlich! "Das schmeckt wirklich toll." lobte ich ihn und trank dann noch einen Schluck Tee..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dyji Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 05.06.15

BeitragThema: Re: Schulküche   Sa Jul 04, 2015 12:37 pm

Als er davon probierte und Tee trank, lobte er mich und ich lächelte verlegen. "Es ist meine Spezilität", sagte ich überzeugt von meinem Talent.
"Ich weiß, dass Sie nicht darüber sprechen Wollen, aber wenn Ihnen etwas auf der Seele brennt und Sie mit jemanden darüber reden wollen, habe ich ein offenes Ohr für Sie. Ihr Geheimnis wäre bei mir auch sicher, schließlich bin ich ein Diener und schwege über alles, was Geheim bleiben soll. Und wenn Sie wollen dass nicht noch mehr Ihnen diesen "Erzählen Sie mir Ihr Problem"-Gefallen anbieten, sollten Sie nicht wie ein Trauerklos dasitzen und deprimiert sein. Dass fällt sogar einem Blind-Tauben auf. Also Köpfchen hoch, mein Herr", lachte ich leicht.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuroto
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schulküche   Mi Jul 22, 2015 9:47 pm

Das Dyji verlegen lächelte merkte Kuroto gar nicht, aber stören tat es ihn auch nicht. Er meinte dann auch das es seine Spezialität. Kuroto verwunderte es schon leicht wie Dyji redete und überlegte kurz. Es würde sicher gut tun. Er seufzte leicht und fing dann an zu reden. "Nah ja weißt du. Ich hatte gehofft hier sowas wie einen Neuanfang zu machen nach all dem schlimmen in meiner Kindheit, aber das alles ist schwerer als man denkt und mein Bruder Kanata macht es mir auch nicht leicht. Er denkt immer er muss auf mich aufpassen." fing er an und atmete dann nochmal tief durch. "Ich erzähle nicht jedem davon, aber weißt du ich habe eine Lungenkrankheit und damit habe ich auch zu schaffen." erklärte Kuroto weiter und konnte dann doch nicht mehr reden..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dyji Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 05.06.15

BeitragThema: Re: Schulküche   So Aug 02, 2015 3:45 pm

Ruhig und aufmerksam hörte ich mir Kurotos Geschichte an und nickte, als er fertig. Dann meinte ich bedacht: "Wenn es gestattet ist, würde ich sagen, dass hier fast jeder eine Kindheit hatte, die einen zeichnet, darum sind wir hier. Auch wenn es kaum einer zeigen will, so wissen wir, dass wir es oft nicht leicht hatten, als andere auch. Dein Bruder Kanata sorgt sich sicher nur, weil er um Sie besorgt ist. Er braucht Sie wahrscheinlich mehr, als Sie es sich vorstellen mögen. Manchmal bracht man etwas, dass immer da sein soll. Und es ist besser jemanden zu haben, der auf einen acht gibt, als jemand, der einen das Leben schwer macht. Sehen Sie es nicht als Hindernis, sehen Sie es als Glück. Glück, welches Sie noch haben."
Ohne zu zeigen, dass es mir nicht so ging, wie ihm. Trat ich zur Kückenzeile und machte den Abwasch.
"Haben Sie ihm schon mal gesagt, dass Sie das nicht wollen?? Oder ihm gedankt?? Steht er in Ihrer Schuld und glaubt noch immer, es zu sein??", fragte ich ihn nachdenklich.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­



Zuletzt von Dyji Kagamine am Di Aug 11, 2015 11:10 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuroto
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schulküche   Di Aug 11, 2015 7:55 am

Die Erklärung von Dyji war wirklich plausibel. Jeder hier hatte eine Vergangenheit die Spuren hinterließ. So genau wusste Kuroto das nicht, denn wie Dyji schon sagte, würde sicher kaum einer ansehen lassen was passiert sein könnte. Und was er zu Kanata sagte stimmte. Er sorgte sich wirklich um seinen kleinen Bruder. Und er brauchte ihn, genauso wie Kuroto Kanata brauchte. Kuroto überlegte lange und hörte dann Dyjis Fragen. "Ich habe es ihm oft gesagt das ich es nicht möchte und heute habe ich ihn deswegen zusammen geschrien. Ich habe ich schon oft für seine Beihilfe gedankt, aber manchmal da hat mir seine Hilfe einfach nicht geholfen. Und er steht nicht in meiner Schuld. Er sorgt sich um mich und empfindet Mitleid wegen meiner Krankheit." erklärte er und sah dann nachdenklich zum Boden..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dyji Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 05.06.15

BeitragThema: Re: Schulküche   Di Aug 11, 2015 11:56 am

Ich hörte ihm aufmerksam zu und überlegte kurz.
"So wie es sich anhört ist Kanata Ihr großer Bruder. Sind Sie sich sicher, dass schreien eine effektive Lösung ist?? Vielleicht ist sein Verhalten ein Hilfeschrei an Sie, mein Herr. Womöglich will er auch mit seiner Aufdringlichkeit etwas übermitteln. Zum Beispiel, dass er auch Ihre Hilfe will. Er will Ihnen vielleicht sagen, dass er mal eine Gegenleistung verspüren will", sagte ich zu ihm und ließ meine Arbeit ruhen. "Meine Schwester hatte mich nie gefragt, was ich mag oder sich für mich interessiert. Nur weil ich abgerichtet war, ihr jeden Wunsch von den Augen ab zu lesen. Für sie war es selbstverständlich", erzählte ich ihm und verrichtete meine Arbeit weiter.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuroto
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schulküche   Di Aug 11, 2015 6:35 pm

Kuroto hörte Dyji zu und musste nun ernsthaft überlegen. Schreien war keine Lösung, aber was sollte er schon tun, wenn Kanata halt nicht verstand das er ihn manchmal einfach nervte. "Ich habe noch gar nicht daran gedacht das er vielleicht auch Hilfe von mir möchte, aber ich weiß gar nicht wie ich ihm helfen soll." versuchte er zu erklären und war nun innerlich ziemlich unsicher und fragte sich ob Kanata vielleicht darunter lit. Oh je das war ja zum verrückt werden! Dann erzählte Dyji von seiner Schwester. Die beiden hatten wohl ein komisches Verhältnis, aber darauf wollte Kuroto lieber nicht eingehen..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dyji Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 05.06.15

BeitragThema: Re: Schulküche   Sa Aug 15, 2015 4:21 pm

Etwas skeptisch beäugte ich den jungen Mann und trat zu ihm nach vorne und stand dann neben ihm, beugte mich dann zu ihm runter und grinste: "Dann fragen Sie ihn doch ganz einfach. Was soll da schon groß passieren?? Außer vielleicht, dass er dich bittet etwas total verrücktes zu tun. Und zur Not können Sie es auch ablehnen. Oder Sie machen einfach was aus freien Stücken, wie zum Beispiel einen Kuchen backen oder du verbringst einen tollen Tag mit ihm. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und sofern es in meiner Macht steht, würde ich Ihnen auch zur Seite stehen." Etwas schmunzelnd richtete ich mich wieder auf und machte eine leichte verneigende Andeutung.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuroto
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schulküche   Sa Aug 15, 2015 4:56 pm

Dyji stand nach kurzem neben Kuroto, beugte sich zu ihm runter und grinste ihn an. Kuroto sah erst nur verwirrt an und hörte seinen Vorschlägen zu und musste dann feststellen das er recht hatte. Dann sank er nochmal in Gedanken und überlegte, am liebsten würde er jetzt zu seinem Bruder, aber irgendwie wollte er auch bleiben. Vor allem war es komisch das Dyji seine Hilfe wirklich immer anbot und sich auch leicht vor ihm verneigte oder sowas. "Du hast recht. Danke für deine Hilfe und danke das du mir sogar zur Seite stehen würdest. Ich werde wahrscheinlich darauf zurückkommen." meinte er und lächelte dann leicht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dyji Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 05.06.15

BeitragThema: Re: Schulküche   Sa Aug 15, 2015 6:29 pm

Lächelnd nickte ich ihm zu und freute mich innerlich, dass Kuroto den Rat so toll annahm.
Dann nahm ich das Geschirr und wusch es auch ab.
Nach dem Abwasch setzte ich mich zu Kuroto und sah ihn an. "Worauf haben Sie jetzt lust??", fragte ich ihn und strahlte ihn an.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuroto
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schulküche   Sa Aug 15, 2015 6:51 pm

Kuroto sah noch eine Weile Löcher in die Luft während Dyji abwasch. Meist überlegte er wie er auf seinen Bruder zugehen sollte und wie er ihm den sentimental helfen könne. Ein bisschen schwer war das schon wenn man daran dachte das Kuroto das nicht wirklich oft machte. Nachdem Dyji fertig war setzte er sich zu Kuroto und fragte worauf er jetzt Lust hätte. Kuroto musste kurz überlegen und sah dann kurz wieder etwas nachdenklich auf die Tischplatte. Dann stand er auf und lächelte. "Auf einen Spaziergang. Was meinst du?" fragte er dann noch und grinste Dyji an...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dyji Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 05.06.15

BeitragThema: Re: Schulküche   Di Aug 18, 2015 4:40 pm

Als Kuroto mich so ansah, wusste ich, dass er sich Gedanken gemacht hatte. Nur über was. Dann starrte er auf die Tischplatte. Kurz darauf stand er auf und lächelte. So gefiel er mir schon viel besser. Dann schlug er vor, einen Spaziergang zu machen. Nickend erhob ich mich auch und willigte ein: "Wie Sie wollen, werter Herr." Für mich war er nicht sonderlich wichtig, ob ich etwas gerne mochte, für mich war es wichtig, es für jemanden zu tun. Manche würden dies als Mitläuferei nennen, doch für mich war es schlichtweg einfach Erziehung.
"Wohin wollen Sie gehen?? Nach Ihnen der Herr", fragte ich ihn und öffnete ihm die Tür, damit er vorausgehen kann.

(Kannst wechseln. Kannst auch den nächsten Post setzen, wenn du nicht waren willst, komme zur Zeit nicht tgl. on.)

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuroto
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schulküche   Mo Aug 31, 2015 5:42 pm

Dyji nickte nur zu dem Spaziergang und Kuroto lächelte darauf nur. Auch wenn das werter Herr ihm immer noch etwas unangebracht vorkam beließ er es dabei und hoffte sich daran zu gewöhnen. Jedenfalls konnte er davon ausgehen das Dyji ihn begleiten würde und Kuroto war froh das er nicht alleine sein musste, denn obwohl er es vor einigen Moment noch wollte, wollte er jetzt doch lieber in Gesellschaft sein. Kuroto ging dann aus der Schulküche und musste überlegen wo er denn hin wollte. Einen Spaziergang konnte man auf jeden Fall nur draußen machen, aber er war sich nicht sicher ob er das Gelände verlassen wollte..

-----> ??? (Ich überlege mir noch was)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schulküche   

Nach oben Nach unten
 
Schulküche
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yokai Academy :: Yokai Academy :: Yokai Academy-
Gehe zu: