Yokai Academy

Die Yokai Academy ist keine gewöhnliche Schule. Es gehen seltsame Dinge auf dieser Schule vor und auch die Schüler sind nicht ganz die normalsten.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hallo , Willkommen auf der Yokai Academy
Das Inplay ist eröffnet ^w^
Über neue Schüler freuen wir uns immer sehr
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Büro des Schuldirektors
Sa Dez 08, 2018 5:59 pm von Zaru Ichiro

» Eingangshalle
Sa Dez 08, 2018 5:51 pm von Zaru Ichiro

» Katarina´s Zimmer
Sa Dez 08, 2018 5:33 pm von Zero

» 19. Jahrhundert - London
Mi Dez 05, 2018 3:52 pm von Dyji Kagamine

» Keller der Schule
Mo Nov 26, 2018 6:42 pm von Undertaker

» Pinwand
So Nov 25, 2018 5:56 pm von Juvia

» Platzt vor der Academy
Mi Nov 21, 2018 5:49 pm von Sura

» Großer Lichtung
Fr Nov 16, 2018 9:56 am von Cynila

» Links, Rechts Grade aus - kommen wir hier nochmal raus?
So Nov 11, 2018 3:33 pm von Joker

Sister-Foren
free forum

free forum


Teilen | 
 

 Waldfriedhof

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Roxas
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 10.05.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Waldfriedhof   Di Okt 27, 2015 2:37 pm

Erleichtert grinste Roxas cloé an er war froh das es nicht doll weh getan hat. Ihm viel die Frage wieder ein und antwortete " na ja vom aussehen her ist jede Seele gleich sie unterscheiden sich nur in ihrer Farbe ihrer Gesundheit und durch denn Charakter der Person " erklärte Roxas und lächelte . "so wir sind jetzt gleich beim Ausgang ich setz dich vor der Tür ab weil ich da nicht mit rein darf egal warum " der Dämon grinste und lief nun etwas schneller auf das Licht zu und zog cloé lachend mit sich " komm wetten du bist nicht schneller als ich ".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloé
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 08.10.15

BeitragThema: Re: Waldfriedhof   Di Okt 27, 2015 6:07 pm

Sie Unterscheiden sich nur durch ihre Farbe und Gesundheit ? verinnerlichte die Kitsune   "Achso ? " antwortete Sie kurz und versank in Gedanken   Es gibt also auch kranke Seelen ?.... trotz ihrer Gedanken hörte Sie Roxas weiter zu und nickte zustimmend.  Es scheint wohl eine komische Regel des Wohnheims zu sein , dass nur bestimmte Personen zugang haben... komisch [/color] schweiften ihre Gedanken aus denen Sie allerdings auch wieder schnell gerissen wurde , als Cloé von Roxas etwas mitgezogen wurde und vernahm , was der Dämon sagte musste lachen " Auf was willst du den Wetten ? Das wirst du wahrscheinlich Verlierern" antwortete das Mädchen selbstsicher und hielt mit seinem Tempo mit.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

The white Fox
never gets lost
and brings hope and happiness
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roxas
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 10.05.15
Alter : 21

BeitragThema: Re: Waldfriedhof   Mi Okt 28, 2015 9:30 pm

Roxas fing an zu lachen und zog noch etwas das tempo an als cloé neben ihm lief. Er fand es etwas anstrengender als sonst misst ich bin nicht wirklich im top Form und sie ist schnell ob das durch ihre Fuchs Kräfte kommt ?... der Dämon rannte weiter während er so überlegte. " du bist schnell " sagte Roxas und schaute zu cloé rüber und grinste . sie rannten jetzt immer schneller auf das Licht zu und als sie es fast erreicht hatten konnte man schon das Tor zum Wohnheim sehen .

Ortswechsel : vor dem Eingang des Wohnhauses der Mädchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cloé
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 08.10.15

BeitragThema: Re: Waldfriedhof   Do Okt 29, 2015 5:09 pm

Als der Junge schneller wurde , erhöhte auch Cloé etwas ihr Tempo um noch mitzuhalten. Es forderte schon ein wenig Kraft um mit der Schnelligkeit  mitzuhalten, aber noch war es nicht überdurchschnittlich anstrengend.   "Hihi du bist aber auch ganz schön schnell  " sagte Sie kichernd und schaute ebenfalls zu Roxas und lächelte ihn an.  Mittlerweile sah man ein helles Licht, jedoch war es nicht zu hell , so das es einen blendete. Auch die Umrisse eines Toren waren erkennbar   Das muss dann wohl das Tor zum Wohnheim sein  überlegte Sie kurz.

Ortswechsel : Vor dem Eingang des Wohnhauses der Mädchen

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

The white Fox
never gets lost
and brings hope and happiness
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldfriedhof   So Mai 22, 2016 5:44 pm

First Post

Es ist bereits Abend und ich bin erst seit Heute morgen in Yokai Soul Academy eingezogen indem ich in Wohnhaus Jungs wohne und in Yokai Academy lerne, von daher kenne ich dort niemanden.
Dass gute daran ist ich hab mein eigenes Zimmer wo ich mich zurück ziehen kann um für mich alleine zu sein.
Da ich schon seit Heute morgen in mein Zimmer geblieben bin, aus den Grund weil zu lange Sonnenlicht und Tageslicht verbringen wird mir schwindelig und falle bewusstlos um, was ich nur zwischen 4 und 6 Stunden in Sonnenlicht und Tageslicht bleiben kann.
Danach muss ich in Schatten und Dunkelheit bleiben aus dem Grund, weil es mir dann dadurch besser geht, was ich zum Glück lange in Schatten und Dunkelheit bleiben kann.
Da ich so wiso heute nichts bessere zu tun habe, beschlossen ich in Waldfriedhof als Fledermaus herum zu fliegen um nach Beute zu suchen.
Bis jetzt habe ich noch kein Beute gefunden, also fliege ich zu ein Baum, setzte mich da auf ein Ast und warte darauf, dass irgend ein Beute kommt.
Nach oben Nach unten
Akuma
Oberstufe
Oberstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 24.01.16

BeitragThema: Re: Waldfriedhof   So Mai 22, 2016 5:59 pm

Ich wanderte irgendwie Planlos wie ich zum teil war durch die Gegend und merkte einfach zu Zeit garnichts wo ich hin ging oder an welchen Ort ich Landete.Erst jetzt realiesterte ich das es schon Abend wurde und auch dunkel wurde.Ich blieb nartürlich stehen und schaute mich kurz um und merkte erst jetzt das ich irgenwie auf einem Friedhof gelandte bin.Meine Hände waren wie immer in der Hosentasche und auch mein Block war zur zeit emotionslos denn es hatte mich alles genervt und hat nichts gepasst.Leicht setzte ich wieder paar schritte wieder auf und schaute mir bisschen die Gegend an denn irgendwie wusste ich grade nicht wohin ich wollte oder wie ich hier raus kommen sollte oder wo der Ausgan wieder war."Man ist das wieder nervig und auch ein sehr langweiliger Ort wo rein habe ich mich wieder rein geritten??" nürgelte ich vor mich hin in einem murmel Ton.Ich hatte auch grade keine Deckung und achte nichtauf alles aber ich konhte es mir ja leisten denn in denn meisten Kämpfen hatte ich kein Kratzer oder sowas.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldfriedhof   So Mai 22, 2016 6:32 pm

Setzend auf den Ast warte ich als Fledermaus darauf, dass endlich irgend ein Beute kommt was ich mich echt fast zu tote langweile.
Bis ich dann sah, dass endlich ein Beute kam was ich schmunzle und dachte.
/Ah endlich wo auch aber Zeit ich hab mich echt zu tote gelangweilt/
Als ich sah, dass er ging, fliege ich versteckt ihn hinter her ohne, dass er mich sieht und hört.
Ich überlegte wie ich am besten ihn zu beißen kann um sein Blut raus zu trinken.
Da ich sah, dass sein Nacken von sein Haare verdeckt ist, was nur an den vorne und an den beide Seite sein Hals frei, also beschlossen ich an sein linke Hals zu beißen um sein Blut raus zu trinken.
Ohne dass er mich hört und sieht fliege ich zu ihn gestürmt, beiße ich sein linke Hals.
Indem stockt es da ich mit mein Zähne nicht sein linke Hals weiter rein beißen kann, da sein Hals sich hart anfühlt.
Habe ich mich erschreckt und wollte weg fliegen, doch da geht es nicht, weil mein Zähne an sein linke Hals fest gesteckte und ich mein Zähne nicht raus ziehen kann.


Zuletzt von Zero Rei am Mo Mai 23, 2016 9:46 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Akuma
Oberstufe
Oberstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 24.01.16

BeitragThema: Re: Waldfriedhof   So Mai 22, 2016 6:51 pm

Ich hatte gewissen Teil des Friedhofs erreicht gehabt und sah auch schon wo es ja genung Platz war und wo auch zum teil ja die Gräber aufhörten.Bei meienm Gang bisss mich irgendwas an meiner liniken Halshälfte und sah ja auch irgendwas kleines und zu gleich ging auch mein Griff dahin und auch denn schmiss ich in ohne zu zögern in ihn eine ander richtung und sah denn das es eine Fledermaus war."Miestfieh ey schlimmer als Läuse"
ohne denn mehr der aufmerksamkeit zu schencken ging ich denn weiter denn für mich war es ja nur zu Zeit ein Tier und nichts anders.Ich wollte ja nur hier raus aber schien schwerer zu sein als Gedacht denn es war ja auch zum teil vernebelt und düster.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldfriedhof   So Mai 22, 2016 7:35 pm

Als ich dann von ihn raus gezogen wurde, hatte er mich einfach weg geworfen wo ich fliegend mich auf fangen konnte und ich fliegend zu ihn sah.
Ich hörte, dass er tatsächlich zu mir Miestvieh sagt, war ich etwas ärgerlich und  fliege ich zu ihn.
Vor ihn fliege ich 1 Meter Abstand rückwärts und sah zu ihn
"Hey wenn nennst du den bitte schön Miestfieh. Ich bin ein Fledermaus und kein Miestfieh"
Nach oben Nach unten
Akuma
Oberstufe
Oberstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 24.01.16

BeitragThema: Re: Waldfriedhof   So Mai 22, 2016 7:48 pm

Ich blieb denn kurz stehen als die Fledermaus mich anredete.Mein Blick blieb weiterhin unverändert und meinte denn ertsmal emotionslos.
"Schwirr ab und reiz mich nicht denn das kann dein verhängnis werden" unbeindruckt schlug ich ne ander richtung ein und schenckte in keine aufmerksamkeit.
Eigentlich würde ich in diesen Moment meine Freundlichkeit aufsetzen aber da das ding mich gebissen hatte,gab es keine gründe irgendwas freundlichkeit vorzutäuschen oder änliches in der Art.Nach kurzer Zeit aber setzte ich mich auf einem Grabstein um mich kurz auszu ruhen oder eher ein klaren Gedanken zu fassen denn irgendwie ging ich ja Planlos durch die gegend.Ich schaute mich um und sah auch kein Ende es gab nur paar zweigungen die irgendwie verteilt wurden und man in nichts Landen würde,das einzig was mir einfiel wäre meine Fähigkeit zu nutzen denn würde ich schneller denn Ausgang finden.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldfriedhof   So Mai 22, 2016 8:23 pm

Als er mich weg schlug, konnte ich dagegen ausweichen, da er mich nicht getroffen hat fliege ich zu Seite und sah, dass er sich auf ein Grabstein setzte.
Ich setzte auf andere Grabstein und sah zu ihn, indem moment hätte ich vielleicht ihn entschuldigen sollen und ihn erklären, dass ich kein normale Fledermaus bin.
"Hey ok tut mir leid, dass ich dich gebissen habe ich hatte eben Durst auf Blut und konnte sonst nirgends wo finden bis du dann kamst, habe ich es aus Reflex dich gebissen um dein Blut raus zu trinken.
Uh man du kannst echt froh sein, dass ich dein Blut raus getrunken habe, ich konnte bei dir nicht mal richtig rein beißen, da dein Hals sich hart anfühlt.
Ich wollte weg fliegen, doch da geht es nicht, weil mein Zähne an dein Hals fest gesteckte hatte und ich mein Zähne nicht raus ziehen konnte"
Nach oben Nach unten
Akuma
Oberstufe
Oberstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 24.01.16

BeitragThema: Re: Waldfriedhof   Di Mai 24, 2016 6:03 pm

Mein Blick ging unbedruckt zu der Fledermaus als er sich entschuldigte und erklärte warum er mich gibissen hatte.Ich tötete eigentlich sogar ohne zu zögern was mich biss oder angriff.Es war mir eigentlich nicht wircklich interessant warum er das tat den er war nur ein Tier und auch irgendwie unlogisch das irgendwelche Tiere redeten und deswegen blieb mein Blick auch erstmal emotionslos und auch bleb ich still denn das ich mit im redete und auch mein vorschein an höfflichkeit hatte er sich nicht verdient gehabt dafür musste man sich bei mir erstmal verdienen und beweisen aber für moich war es ja nur ne gewöhnliche Fledermaus egal ob es sprechen konnte.Nach ne weile stand ich wieder auf und beschloss ja auch denn erstmal weiter zu gehen denn es war mir echt zu öde hier nichts zu tuen und langweilig.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldfriedhof   Di Mai 24, 2016 6:17 pm

Als ich mich bei ihn entschuldigt habe, schien mir nicht wirklich zu verzeihen.
Klar er glaubt, dass ich einfach nur ein Fledermaus bin was gar nicht stimmt.
Also glaube ich es wäre besser wenn ich ihn sage, dass ich ein Vampir bin und in Fledermaus verwandeln kann.
Ich sah dass er dann weg ging da er anscheint von hier raus will, also fliege ich einfach neben ihn
"Also wenn du glaubst, dass ich einfach nur ein Fledermaus bin, dass sprechen kann. Dann legt es eben daran, dass ich eben ein Vampir bin und in Fledermaus verwandeln kann"
Jetzt da ich gesagt habe, warte ich darauf wie er reagieren wird und was er sagen wird.
Nach oben Nach unten
Akuma
Oberstufe
Oberstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 24.01.16

BeitragThema: Re: Waldfriedhof   Di Mai 24, 2016 6:28 pm

Als ich ja denn los ginmg und er denn neben mir flog und mich wieder zu redete mit der Meinung das er keine Fledermaus wäre,blieb ich kurz denn mal stehen und drehte minimal mein Kopf in die richtung nur so das man etwas meine Augen sah die rüber schauten."Denn wenn du mit mehr redest habe denn stolz es mit deiner normalen Form es zu tuen oder haben Vampiere ihren Stolz verloren??" gab ich gleich dirkt von mir mit einer kalter Art.Ich als Titan war ein stolzer Wesen und auch was ich denn so wusste oder auch was mir einegredet wurde das es Vampiere auch so waren aber das denen noch das gewisse fehlte.Ich setzte denn auch wieder mein gang weiter fort,nebenbei richtete ich meine Krawate nochmal.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldfriedhof   Di Mai 24, 2016 6:59 pm

Ich bliebe kurz fliegend stehen und sah zu ihn, indem moment wusste ich nicht was ich sagen soll außer.
"Ehm nun ja wenn es dir viel lieber ist, dass ich mein normale Form mache, dann ist für mich kein Problem"
Dann fliege ich voraus wo ich dann vor ihn 2 Meter Abstand fliegend stehe, mich in Vampir verwandle
und vor ihn 2 Meter Abstand stehe
"So siehst du jetzt bin ich ein Vampir"
dann warte ich darauf wie er reagieren wird und was er sagen wird.
Mir ist eigentlich egal was er von mir denkt und sagt, Hauptsache ist er weis, dass ich ein Vampir bin und in Fledermaus verwandeln kann.
Nach oben Nach unten
Akuma
Oberstufe
Oberstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 24.01.16

BeitragThema: Re: Waldfriedhof   Mi Mai 25, 2016 4:47 pm

Ich blieb unbeeimdruckt das er sich zu einem Vampier verwandelte und auch uninteressant,sowie auch still.Mein gang ging denn an in vorbei und verlies denn auch denn ort

-weg-

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Waldfriedhof   

Nach oben Nach unten
 
Waldfriedhof
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yokai Academy :: Die Wälder :: Waldfriedhof-
Gehe zu: