Yokai Academy

Die Yokai Academy ist keine gewöhnliche Schule. Es gehen seltsame Dinge auf dieser Schule vor und auch die Schüler sind nicht ganz die normalsten.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hallo , Willkommen auf der Yokai Academy
Das Inplay ist eröffnet ^w^
Über neue Schüler freuen wir uns immer sehr
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Die Strandbar Death Parade
Gestern um 6:08 pm von Alexa

» London 19. Jahrhundert
Gestern um 2:53 pm von Riven Kagamine

» Pausenhof
Sa Dez 09, 2017 4:04 pm von Damian Ventrue

» Auch ein Vamp wird mal krank
Mi Nov 29, 2017 12:22 pm von Damian Ventrue

» Seo Abwesenheitq
Sa Nov 25, 2017 8:36 pm von Undertaker

» Stadtmitte
Sa Nov 25, 2017 7:43 pm von Zaru Ichiro

» Die Bar versteckt in den Blumen #001
Sa Nov 25, 2017 7:28 pm von Zaru Ichiro

» [Pairing] Vorabsuche: (Zukünftige) Magierin und Kunstlehrerin sucht ihren geliebten Bodyguard und Kollegen
So Nov 19, 2017 11:49 pm von Sakura Cherry Nakamura

» K-Project [Bestätigung]
So Nov 19, 2017 8:39 pm von Juvia

Sister-Foren
free forum

free forum


Teilen | 
 

 Küsten Strand

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Juvia
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 817
Anmeldedatum : 26.05.15

Charakter der Figur
Titel: The Rain Queen
Waffen: Wassermagie
Beziehung: Vergeben

BeitragThema: Re: Küsten Strand    So März 20, 2016 10:11 pm

"Aber das hat Juvia unbeabsichtig gemacht" erklärte Sie, als die Dame sich erneut kurz von seinen Lippen löste. "und das freut Juvia sehr" antwortete Sie darauf, das er das gerne gemacht hat. Es hat nicht jeder gemacht und versucht erst recht nicht. Geschaft hat es keiner und auch die Göttin selbst, konnte sich alleine nicht mehr helfen und doch plötzlich war jemand da, der ihr geholfen  hat und für den Sie etwas empfand, was Sie noch nie für jemand anderen Gefühlt hatte. Aber diese Gefühle machten Sie einfach so glücklich wie noch nie zuvor und Sie konnte sich solch empfinden nicht mehr weg denken. Die Stimmung war einfach so unbeschreiblich und ebenso fühlte sich die Dame. Sie war einfach tiefenentspannt und genoss den Moment sehr. Er schloss seine Arme um Sie und legte Sie den auf den Rücken. Juvia lies es ja auch zu  lies den Kuss leidenschaftlich anhalten. Es prickelte einfach gerade in jeder Fase ihres Körpers. Ihre Hände legte Sie an seine Wangen und lies den Moment einfach verweilen.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


The Rain Queen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung:

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Mo März 21, 2016 5:15 pm

"Das ist doch egal hauptsache ich bin mit dir glücklich mit dir" fügte ich hinzu als ich auch von ihren Lippen gelöst wurde."Und wenn du froh bist bin ich es auch" gab ich sanft von mir her.Sie hatte wircklich was hatte an sich und das schon von anfang an zwar war sie am anfang etwas Kalt und emotionslos aber ich wusste das sie ganz besonders war.Ich hätte mich eigentlich auch nicht getraut sie mit ihr so zureden aber sie hatte in mir was geschafft zu verändern das ich mehr öffnete und die schüchternheit verschwand auch,bei ihr fühlte ich mich einfach nur wohl.Das kribbeln in meiner Bauch gegend konnte ich nicht mehr weg denken und das schnellere schlagen des Herzens auch nicht es fühlte sich einfach nur so toll an und wollte immer zeigen wie sehr ich sie liebte und auch zeigen wie sehr ich sie liebte.Es machte sich einfach nur breit in meinem ganzen Körper und hörte nicht mehr auf und diesess Glück konnte keiner mehr weg nehmen und auch nemand zwischen stehen.Die Stimmung war eimfach nur unfassbar und ich fühlte mich auch so einfach nur Feder leicht und das nur alles dank ihr.Ich war einfach nun sehr gmütlich und entsannter als sonst und genoss nur das nun.Ich lies denn Kuss leidenschaftlich anhalten und auch lies ich ein denn Arm nur etwas um sie unbd der andere ging denn etwas runter an ihre Hüfte und blieb denn aber etwas an ihre Schenckel stehen.Ihre Hände auf meiner Wangen verursachten auch zugleich etwas Gänsehaut aber es fühlte sich einfach so toll an und löste einfach ein prickelndes Gefühl in mir herraus und auch ne weile anhalten,aber es lies denn Moment einfach wircken.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juvia
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 817
Anmeldedatum : 26.05.15

Charakter der Figur
Titel: The Rain Queen
Waffen: Wassermagie
Beziehung: Vergeben

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Di März 22, 2016 1:00 pm

"Ja das stimmt auch wieder" gab die Dame leise aber hörbar als Antwort von sich. "Und das ist es was Juvia ja auch möchte. Mit Zaru-sama einfach nur glücklich sein"  hauchte Sie ganz zart. Zu Anfang wusste Sie sich gar nicht ihm Gegenüber zu verhalten. Er stand ja einfach plötzlich auf dem Dach der Schule und hatte Sie fast zu Tode erschreck, als er einen Stein wegtrat. Das es so Enden würde, hätte Sich Juvia nun wirklich nicht erdacht aber es war einfach nur Traumhaft und Sie wollte es ja auch nicht anders haben. So glücklich verliebt wollte Sie für immer bleiben. Es ist wirklich die stärkste Macht auf Erden. Diese Gefühle übermahnten einen einfach und es fühle sich so wunderbar an. Als seine Hand weiter runter zu ihrer Hüfte und dann an ihrem Oberschenkel stehen blieb, lies diese Berührung Juvia innerlich ein wenig erschaudern aber gleichzeitig strömte eine noch stärkere wärme durch Sie hindurch. Immerhin war ihr Kleid seitlich offen und er berührte direckt ihre Haut. Sie löste sich noch nicht aus dem Kuss, allerdings fuhr ihre linke Hand ganz langsam und sanft seinen Hals hinunter.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


The Rain Queen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung:

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Di März 22, 2016 4:58 pm

"Siehst du und das bin ich auch zu 100%" erwiederte ich sanft."Ich will ja das du ja nur glücklich bist und ich werde mir mühe geben damit du glücklich bist" erwähnte ich mit einer sanfter Stimme.Es war einfach am anfang komisch und wusste nicht wie es geschah bis ich gemerkt hatte wie sie tikte und ich sie besser verstand.Es war nur denn komisch wie es entstand denn ich hatte mit ihr gerechnet oder zuerst gesehen und das denn sie sich erschreckte mit dem Stein wegdrehten.Und nun endete es ja so und das war überraschend und nun wollte ich auf sie nicht verichten und nur bei ihr sein es machte mich nur glücklich sie an meiner Seite zu haben ich wollte niemand anders haben und nicht vorstellbar es würde nun nie so ne wundervolle wie sie geben für mich.Es war einfach das aller beste auf dem Planeten und es kribbelte einfach nur.Ich küsste sie noch ne weiter hin mit leidenschaftlich und lies erstmal meine Hand da auf ihre schenckel,ich drückte mich denn auch etwas mehr an sie und es drang mehr adrenaling durch mein Körper und mir wurde es noch wärmer und mein Herz schlug gleich noch heftigerer aber es fühlte sich so großartig an das ich mich nicht lösen.Ich bemerkte erst jetzt das sie ja etwas nackte Haut an meine Hand spürte aber lies erstmal so denn ich wusste nicht genau ob ich weiter gehen sollte oder nicht.Mir stieg die die Gänsehaut bis zum Kopf denn es fühlte sich toll an wie sie mir denn Hals runter fuhr aber es war auch nicht kannte von jemand anders so berührt zu werden.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juvia
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 817
Anmeldedatum : 26.05.15

Charakter der Figur
Titel: The Rain Queen
Waffen: Wassermagie
Beziehung: Vergeben

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Fr März 25, 2016 4:37 am

"Das ist schön den wenn Zaru-sama es ist, ist Juvia es auch"  flüsterte Sie schon fast, denn Sie war immernoch sehr von der einziegartigen Atmosfähre berauscht und wollte diese nicht zerstören. "Das wird Zaru-sama ja auch immer schaffen, daran hat Juvia keinen zweifel" fügte Sie noch hinzu. Um nichts auf der Welt würde Sie nun ihre Liebe gehen lassen. Sie würde es auch nicht mehr zulassen das irgendeine andere ihren Platz einnehmen würde. Es kribbelte einfach nur und Sie hätte unter seiner Berührung einfach nur dahin schmelzen können. Diese ganzen Gefühle waren einfach nur packend und enorm. Sie durchströhmten ihren Körper einfach und fühlte sich wie ein innerliches Feuerwerk an. Sie erwiederte den Kuss mit der selben leidenschaft, allerdings musste Sie diesen auch kurz lösen um Luft zu holen. Ihre Augen öffneten sich dabei langsam und mit einem funkeln schaute sie ihren liebsten verliebt und leicht  lächelnd an. Ihre Hände blieben an deinem Anfang vom Brustbei stehe, da dort sein Oberteil beginnt und auch Juvia sich ein wenig unsicher war ob ihre Finger weiter auf wanderschaft gehen sollten.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


The Rain Queen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung:

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Fr März 25, 2016 6:24 pm

"Das bin ich doch immer mit dir und wenn du es auch bist bin ich es auch immer wieder" meine Stimme klang einfach nur ganz ruhig und entspannt wegen denn ganzen lockiger Situation und sie mich einfach nur berrauschte und einfach mich hinschmelzte."Aber nur mit dir würde ich das schaffen" erwiederte ich etwas sanfter.ich iebte sie so sehr nun und daran würde sich nichts ändern und nichts auf der Welt würde ändern ich wollte ja nur an ihrer Seite sein sie war meine einzige Liebe und mit keinem meines Körpers wollte ich sie nicht vermissen und keine andere sollte sie haben und kein andere Person sollte neben ihr nehemen auser mir.Der ganze Adrinlaing floss und floss und verstärkete meine Gefühle noch mehr zu ihr und ich wollte noch mehr zu ihr gehören und es vertsärkte nur alles,es fesstelte mich einfach nur noch mehr und brachte nur meine Gefühle zum ausbrechen und zum Kochen,so als ob irgendwas in mir ne Explosieon verursachen würde.Denn kuss lies ich auch ne weile volle elidenschaft andauern bis sie in löste um Luft zuholen und ich lies aber mein Kopf an ihren ganz nahe und schaute auch ganz verliebt ihn ihre Augenund ganz tief und hauchte nur etwas.Ich musste auch etwas lächlen denn sie brachte mich einfach nur zum strahlen.Mein Blick blieb etwas unsicher kurz an ihr stehen denn ich wusste nicht wie weit ich gehen sollte aber sie schien auch wie es aussieht sie auch nicht und versuchte ihr nur zuzeigen das sie ruhig weiter gehen konnte und ruhig weiter wandern konnte.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juvia
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 817
Anmeldedatum : 26.05.15

Charakter der Figur
Titel: The Rain Queen
Waffen: Wassermagie
Beziehung: Vergeben

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Mo März 28, 2016 12:14 am

"Das erfreut Juvias Herz" antwortete Sie flüsterte und kam aus dem Strahlen einfach nicht mehr heraus."Mit Zaru-sama würde Juvia alles schaffen"  Er machte die Göttin einfach so unbeschreiblich glücklich und die Dame war wegen ihm einfach nur von Kopf bis Fuß verliebt. So muss es sich wohl anfühlen wenn man auf Wolke sieben schwebte. Eine Vorstellung die es bei der Dame vorher nie gab. Zugegeben so empfand Sie ja auch noch nie für jemanden aber nun würde Sie auch nie wieder solche Gefühle für jemanden haben als für Zaru. Entlich hatte Sie einen Ort gefinden an dem Sie bleiben wollte und das ist nur an seiner Seite. Egal was passieren wird und was die Zukunft noch bereit hält, Juvia würde immer hinter ihm stehen und niemals an ihm zweifeln. Dafür sind ihre Gefühle zu ihm einfach zu Stark und zu berauschend. Halt einfach unbeschreiblich toll, das konnte man sich nicht Vorstellen. Leicht lehnte Sie ihre Stirn an seine und konnte nicht aufhören zu lächeln. Sein unsicherer Blick entging der Wassergöttin allerdings nicht aber Sie selbst war sich ja selbst ein wenig unsicher. So nahe war Sie ja noch nie jemandem zuvor gewesen aber er zeigte ihr ja, dass sie ruhig weiter gehen dürfte. Natürlich dürfte er das bei ihr ja auch. Sanft fing die Dame erneut einen Kuss an und lies langsam und vorsichtig ihre Finger über seine Brust wandern.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


The Rain Queen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung:

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Mo März 28, 2016 12:41 am

"Und das macht mir nur sehr glücklich" meinte ich mit einer beruhigender Stimme und so wie einem zufrieden Gesicht es hörte nicht auf."Na das wirst du auch zweiflelos" Ich wollte ja ihr bestes und das sie nur glücklich wäre und egal wie schwer es werden würd,ich würde immer da sein und sie immer auffangen wenn es ihr schlecht gehen würde.Ich war nun bis zum Ohren verliebt das ich das nicht mehr zusammen fassen konnte und auch nach dem erzählt wurden ist das Dämonen nicht lieben könnten und trotzdem tat ich das.Auf dieses Gefühl wollte ich auch nicht mehr verzichten und ich würde nun alles machen was in meine Macht lag denn ich wollte nur ihr bestes und das sie nur wohl fühlte.Mein herz schlug einfach nur schneller und schneller und das als ob es gleich mein Brustkorb sprängen würde.Ich konnte einfach mich nicht zusammen reißen,ich fühlte mich wie neu Geboren.
Damit hatte ich auch nie gerechnet das es so kommen wollte,sonst war ich sekbst ein Außenseiter und zog mich eher zurückaber bei Juvia konnte ich einfach nur mehr herraus kommen und einfach nur ich sein.Bei ihr werfte ich meine zweifel über Bord werfen un mich einfach so wohlfühlen wie ich noch nie tat.Es war etwas komisch und ich war trotzdem noch etwas unsicher obwohl sie ja auch klar machte das ich weiter gehen konnte und ich zögerte trotzdem noch etwas und wurde auch etwas denn rot im Gesicht sowie etwas schüchtern.Ich ließ denn kuss zu wie das sie an meiner Brust mit dem Finger fuhr erschauderte ich etwas und lies erstmal über mich ergehen.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juvia
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 817
Anmeldedatum : 26.05.15

Charakter der Figur
Titel: The Rain Queen
Waffen: Wassermagie
Beziehung: Vergeben

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Mo März 28, 2016 3:15 am

"Juvia liebt Zaru-sama einfach unbeschreiblich doll" gab die blauhaarige Dame mit funkelnden Augen und einfach überglücklich von sich. Die Schmetterlinge in ihrem Bauch flatterten richtig wild und ihren Herzschlag konnte Sie bis zum Herz hören. "Das beruhigt Juvia ungemein" hauchte Sie etwas leise. Sie fühlte sich in  seiner nähe einfach so frei und ungehemmt. Er hat einfach ihre recht kalte und traurige Art einfach verschwinden lassen und ihr einen großen Traum erfüllt. Alles in einem ist diese Atmosfähre einfach Märchenhaft aber das war keine Tagträumerrei. Nein das hier alles war einfach nur real. Und dennoch berreitete es Juvia eine kleine Sorge, dass das alles doch nur eine Träumerrei war und Sie jeden moment ihre Augen aufschlug und das ganze vorbei war. Manchmal hatte Sie wirklich Probleme damit Realität und Träumerrei zu unterscheiden. Aber das alles hier war einfach so viel besser als ein Traum. Den Kuss lies die Dame anhalten, allerdings fuhr Sie nicht weiter und lies ihre Hände an seiner Brust. Weiter runter zu fahren traute Sich Juvia einfach nicht und lies ihre Finger dafür lieber wieder ganz sanft und vorsichtig hochfahren.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


The Rain Queen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung:

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Mo März 28, 2016 12:42 pm

"Und wie sehr ich die Liebe das kann man nicht beschreiben" gab ich von mir einfach nur zufreiden und fröhlich.Im meinem ganzem Körper knisterte es nur es nur und meinenem ganz Körper strömte so viele Gefühle die nicht beschreiblich waren und mein Herz wurde überhaupt nicht ruhig und schkug und schlug und das grade nicht ohne."Du kannst ja ruhig auch beruhig bleib" gab ich ich sanft und und einfach nur leise von mir aber so das man es verstand.Es fühle sich einfach so schwerelos an und einfach nur großartig und konnte einfach nur nich beschreiben wie sehr es mich freute und auch wie toll es sich anfühlte,als ob es alles nur in meiner Fantasie abspielte und ich mir das nur alles einbilden würde.Es war einfach nur fantastisch und durch sie war die Welt viel bunter.Es fühlte aber so an als ob es nicht real war und doch war es ich konnte es kaum fassen und musste mehrmal sie musster und paar mal mehr an ihr rum tatschen um zu sehen wie real das war.Ich lies nur denn kuss über mich ergen und genoss es nur,aber ich merkte auch das sie sich nicht weiter traute und nur mehr mals über meiner Brust strich obwohl ich ja ihr zeigte das ich mit kein Problem hatte obwohl ich eher mich nicht mehr traute und nur schüchtern war.Meine Hand lies ich erstmal an ihrer Schenckel und lies alles auf mich einwirken.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juvia
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 817
Anmeldedatum : 26.05.15

Charakter der Figur
Titel: The Rain Queen
Waffen: Wassermagie
Beziehung: Vergeben

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Mi März 30, 2016 1:05 am

"Und das macht Juvia einfach so unfassbar glücklich, Juvia wird auch niemals jemanden anderen Lieben" sagte die Dame sanft und verträumt. Es fühlte sich einfach großartig an, es war kaum zu glauben. Sonst war ihr immer so kalt aber in seiner Nähe war ihr einfach nur so wohlig warm. Ein warmer schauer durchzog ihren ganzen Körper und es fühlte sich einfach so entspannens und perfekt an. Es war halt fast so als ob es keine Sorgen oder Ängste mehr in ihrem Leben gab. "Das ist Juvia, sehr sogar" erwiederte Sie einfach sorgenfrei und frohgemuts. Ihre graue und leere Welt war einfach verschwunden und plötzlich war diese einfach nur so fantastisch und fabenfroh, einfach lebhafter. Die Schmetterlinge in ihr tobten einfach und flatterten wie wild in ihr herum und dann war das ganze auch noch die Wirklichkeit. Ganz sanft und zart blieb Sie im Kuss, denn Sie einfach in jeder Faser spüren konnte und etwas zögerlich aber auch zärtlich und vorsichtig  glitten ihre Finger dann doch von der Brust hinab über seine Bauchmuskeln.  Er war wirklich sehr gut trainirt aber das wusste Juvia schon bei der ersten Begegnung.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


The Rain Queen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung:

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Mi März 30, 2016 5:38 pm

"Da sollte doch meine Liebe doch auch sein und das erfreute mich sehr das du nun nur mich Lieben wirst" gab ich etwas denn verschlafen von mir und einfach nur beruhigend.Es war einfach so ausgezeichnet und einfach nur unbeschreiblich,ich wollte nun nichts anderes mehr und auf das nicht verzichten es sollte einfach nun auf ewig andauern.Für mich war das Leben ohne sie sehr grau und langweilig.Zwar war ich mehr gewonnt auf mich alleine zustehen und ich musste auch alleine meine zweite Persönlichhkeit zurück halten und hatte zwar gute Willensstärke aber mit ihr an meiner Seite würde es noch besser werden denn sie fühlte nun meine Gedanken mit allem tollen Sachen und konnte meine schlechte abneigungen abwerfen."Denn freut mich das und kann denn ja guten gewissen haben" lehrte ich mit dieser aussage meine Gedanken und entspannte nur einfach.Es wurde nur noch heller und die Dunkle Welt man konnte sagen das es aufhörte in mir zu regnen.Meine Gefühle tobten in mir und so fühlte es sich an als ob die sich rausboxen wollten aus meinem Körper,dass boxen fühlte sich aber eher sanft und wohltuhent an."Ich liebe dich einfach so sehr miene kleine" flüsterte ich denn etwas verliebt in ihr Ohr und schaute nur zufrieden und etwas müder denn irgendwie war ich wegen der ganzen Atmospähre so entspannt das mein Blick echt müde auch noch aussah und fast so anfühlte.Der kuss war einfach nur sensatoniel und auch sehr atmenberaubent und als sie denn über meine Bauchmuskeln striech musste ich denn etwas grinsen aber es war auch etwas frech und meine Hand rutschte nach innen des Beins und denn auch etwas höher des Kleides etwas drunter sogar und kurz nur frech musste ich innerlich grinsen da ich grade einfach nicht so grinsen konnte wegen dem kuss aber vielleicht merkte sie das auch schon so.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juvia
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 817
Anmeldedatum : 26.05.15

Charakter der Figur
Titel: The Rain Queen
Waffen: Wassermagie
Beziehung: Vergeben

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Do März 31, 2016 3:42 am

"Juvia könnte auch für niemandem mehr auf der Welt so empfinden wie für Zaru-sama" hauchte Sie zart und zwar etwas aufgeregt, aber dennoch ziemlich ruhig. Ihre Gefühle spielten einfach total verrückt und tobten in ihr wie ein Zunami. Es gab einfach gerade keinen Unfrieden in ihrer Welt und Sie konnte nicht aufhören an ihren geliebten zu denken und die Zweisamkeit zu genießen. "Juvia ist da auch guten Gewissens" antwortete Sie lächelnd. Das Meeresrauschen und das Aufschlagen der sanften Wellen, sowie das säuseln des Windes bekamm die Göttin nicht mehr mit. Als er ihr ins Ohr flüssterte das er Sie liebt durchzog einfach ein angenehmer schauer ihren ganzen Körper. Es klang wie wunderbare Musik in ihren Ohren "Juvia liebt Zaru-sama aber auch sehr, mehr als alles andere auf dieser Welt" hauchte sie ganz sanft und freude strahlend. Der kuss war einfach so wundervoll und am liebsten würde Sie sich niemals mehr von seinen Lippen lösen. Ihre Hände wanderten wieder nach oben den den weiter traute sich die Dame nun wirklich nicht. Also lies Sie ihre Hände wieder sanft auf seinen Wangen hoch gleiten. Sie merkte das er frech grinste und als seine Hand nach innen fuhr und dann auch noch etwas unter den Stoff des Kleides musste Juvia leicht in den Kuss aufstöhnen. Aber es war auf keinen fall ein zeichen das er aufhören sollte. Es war halt nur so, dass Sie noch nie so berüht wurde aber es gefiel ihr auch wenn sich auf ihren Wangen eine leichte rötung bildete.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


The Rain Queen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung:

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Do März 31, 2016 6:48 pm

"Und das ist was mich sehr erfreut und ich werde ja auch für kämpfen das die gefühle so bleiben" sprach ich überzeugt aber weiter hin zart und ruhig.Es stürmte einfach in mir voller toller Gefühle und der Liebe und mein Körper war es total unruhig weil es sich so wunderbar neben ihr anfühlte es machte mich halt nur süchtig.In meine Körper war es alles harmonisch weil ich neben ihr war und sogar denn Kontakt hatte und ihre wärme spürte und daran wollte ich nie was ändern es sollte einfach nie im Leben was zwischen uns stehen und wenn da was stehen würde denn würde ich zeigen das und mich drum kümern das es nichts mehr stehen."Das freut mich sehr meine kleine das wir das so sehen" antwortete ich zufrieden und auch einfach nur erfeut.Mit ihr vergass ich die umgebung und auch die Geräusche bländete ich aus und war nur auf meine Liebste fokosiert und drehte sih für mich alles nur um sie."Und ich liebe juvia ganz schrecklich und nichts auf der Welt könnte das ändern mein herz gehört nur dir" flüsterte ich weiter ich ihr weiterhin ins Ohr und einfach nur erfreut und etwas rot unter denn Augen und etwas verliebt.Ich wollte denn kuss nie lösen das war einfach nur toll ihre weiche Lippen zu spüren und am liebsten würde ich nur an ihr so weiter küssen.Ich mekrte das sie sich nicht weiter traute aber das fand ich total irgendwie niedlich das sie sich nicht weiter traute und als sie ihre Hände auf meien Wangen hervor wanderten,lies mich das noch mehr dahon schmelzen denn ihre berühreungen war einfach so tolle und taten einfach nur sehr gut und wollte nicht mehr drauf verzichten.Meine Hand lies ich nicht so hochfahren nur etwas ab und auf bis gewissen stelle weil ich ja auch nicht soweit mich traute und wollte nicht das es anders vorkamm und vielleicht war es nicht soweit und gedacht auch nicht.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juvia
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 817
Anmeldedatum : 26.05.15

Charakter der Figur
Titel: The Rain Queen
Waffen: Wassermagie
Beziehung: Vergeben

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Fr Apr 01, 2016 1:49 am

"An Juvias Gefühlen wird sich niemals etwas dran ändern" erzählte Sie harmonisch und beruhigt. Ihr Kopf war einfach so leer und Sie konnte keinen klaren Gedanken mehr fassen. Sie hatte ja auch nur Augen für ihren Liebsten. "Und wie sehr das erst Juvia freut" erklärte Sie etwas außer Atem und leicht aufgeregt. Ihr Puls war einfach so sochgefahren und dennoch war Sie so tiefen entspannt. Aber in ihrem inneren brodelte es so wohltuent for glück. Es brachte Sie einfach nur um den Verstand. "Und Juvias Herz gehört nur Zaru-sama und niemand anderem" erwiederte Sie hauchend auf sein flüstern.  Der Kuss war einfach so unglaublich aber langsam löste die Dame diesen. Ziemlich müde aber immernoch verliebt schaute Sie ihn an. Aber nun übermahnte Sie die Müdigkeit doch zu sehr und ihr viel es sehr schwer sich noch wach zu halten. "Würde es Zaru-sama etwas aus machen Juvia zum Wohnheim zu begleiten? Juvia ist doch recht müde und wahrscheinlich würde Juvia jeden Moment einschlafen" murmelte Sie noch verstäntlich und schaute Zaru verliebt lächelnd aber auch ziemlich müde an, ehe Sie sich dann die Augen rieb. "Aber vielleicht hat Zaru-sama lust morgen mit Juvia hier am Strand schwimmen zu gehen ?" fragte Sie ihn sanft lächelnd und blieb weiter so an ihm geschmiegt. Eigentlich wollte Sie doch gar nicht fort aber Sie merkte das Sie sich wirklich nicht mehr lange wachhalten würde.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


The Rain Queen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung:

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Fr Apr 01, 2016 9:49 pm

"Mein Herz schlägt nur für dich und das wird es auch nur für immer"
sagte ich so beruhgent und zart.Es ging so eigenes durch mich aber ich konnte trotzdem locker frei bleiben und sehr leicht wie ne Feder,es störte mich eben garnichts.Es trommelte einfach in mir und meine Gedanken drehten sich nur um meine Liebenwürdigste liebe."Dein freude ist denn auch meine freude" gab ich etwas leise vor mich hin und das zu entspannt so wie verliebt es war unbeschreiblich schön die spektakel der Gefühle.Es durchrauschte mich alles und konnte desto trotzdem nicht ändern das ich so wohlfühlte.Voller glück kochete alles in mir aber auch zu gleich kühlte es und war ein sehr angenhemes schauspiel im Brustbereich.Mein verstand war einfach nur betrübt und total verniebelt vor liebe zu ihr.Und ich werde es hüten wie meinen eigenen Augapfel denn das bedeute mir sehr viel das du mir es anvertraust" hauchte ich leich an.Es war zu schön sie so zu küssen und als sie denn kuss denn löste,schaute ich sie entspannt und sogar noch verliebt in die Augen und mekrte das sie doch müde wurde und fragte mich ob sie begleiten würde ins Wohnheim"Das würde mir nichts ausmachen meine Liebste zu begleiten und würde dich dooch niemals alleine gehen lassen" sprach ich leise aber auch so das man mich verstand aber ich lächelte nur sie verliebt an.Ich stand denn auf und half ihr denn auch gleich mit auf aber denn noch lies ich siean mir geschmiegt und ich lies denn Arme um sie gelegt und schaut denn auch noch kurz runter.Und wie ich lust habe mit meiner tollen Liebe schwimmen zu gehen" antwortete ich mit eienm Strahlenden Gesicht,denn es gab nichts besseres als noch was mit meiner wundervollen liebe was zu unternehemen und denn sogar sowas und blieb einfach nur geschmeidig an ihr geschmusst.Ich wollte eigentlich noch das es ne weile andauerte aber ich verstand das sie müde war es war halt ein langer und harter Tag und das sie denn erschöpft war.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juvia
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 817
Anmeldedatum : 26.05.15

Charakter der Figur
Titel: The Rain Queen
Waffen: Wassermagie
Beziehung: Vergeben

BeitragThema: Re: Küsten Strand    So Apr 03, 2016 7:50 pm

Juvia kam aus dem Strahlen nicht mehr raus. Es hörte sich in ihren Ohren einfach so farbelhaft an und  es hörte sonder fühlte sich eben so fantastisch an. "Mit Zaru-sama ist Juvia einfach nur glücklich"  flüsterte Sie total glücklich und es sprudelte einfach nur so aus ihr heraus. Ihr äußerer sowie innerlicher Dauerregen ist einfach verschwunden und innerlich strahlte Sie einfach so hell wie die Sonne. "Juvia vertraut Zaru-sama und Juvia ist sich auch sicher das Zaru-sama da sehr gut drauf aufpassen wird" sagte die Göttin ganz verträumt. Als er sagte das es ihm nichts ausmachte sie noch zu begleiten und er Sie sowieso nicht alleine ziehen lassen würde war Juvia noch glücklicher. Sie wird nun wirklich nie mehr alleine sein und das freute Sie einfach so sehr. Da viel es ihr bei dem Gedanken doch schwer nicht vor Freude in einen Wasserfall aus zu brechen.  Entlich hatte die Dame glück und lies sich dann auch gerne auf helfen. Schon allein das stehen viel ihr vor lauter Müdigkeit recht schwer und als er Sie dann noch an sich geschmieg lies und die Arme um ihren Körper geschlungen hatte musste Juvia einfach nur lächeln. "Dann gehen wir also morgen Schwimmen?" funkelte Sie ihn nochmal an und schaute müde zu ihm hoch.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


The Rain Queen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung:

BeitragThema: Re: Küsten Strand    So Apr 03, 2016 8:13 pm

Ich war einfach hoch zufrieden und um nichts konnte meine freude und glück bringen denn ich kamm einfach nicht mehr herraus aus der freude und so wie aus dem lächeln.Es war für mich einfach nur so perfekt und es war wie Musik in meinem Körper und das tat einfach nur verdammt gut."Und ich will nichts anders" es brach in mir einfach hin aus wie bei einem Vulkan und ich hatte das Gefühl das in mir die Sonne scheint und einfach nur das Dunkle in mir verjagd wurde und das dank ihr."Ich vertraue dir genau so sehr wie du mir vertraust denn ich bin bei dir sehr sicher wie gut du drauf aufpassen wirst" gab ich ganz verliebt von mir.Ich würde mich einfach schlecht fühlen wenn ich sie alleine ziehen lassen würde und das sie mit denn Müdigkeit sogar noch denn ich wollte für sie ja da sein und wer weiß welche Leute noch auf gedanken kommen würde und ich würde das nicht zu lassen das sie jemand denn angrabscht.Ich merkte denn aber das sie sich noch kaum auf denn beiden halten konnte und stützte sie denn mehr und schaute denn zu ihr runter denn mir kamm da ein Gedanke "Wenn meine Liebste möchte kann sie auch bei mir schlafen" bot ich ihr an und lächelte denn auch sanft als ich sie noch etwas stützte.Zwar stütze ich sie noch aber ein Arm lies ich um sie damit ihr auch warm blieb."Na klar gehen wir morgen Schwimmen steht denn ja nun fest" mit denn zustimmung schaute ich einfach nur lächelt und etwas velriebt weiter an.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juvia
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 817
Anmeldedatum : 26.05.15

Charakter der Figur
Titel: The Rain Queen
Waffen: Wassermagie
Beziehung: Vergeben

BeitragThema: Re: Küsten Strand    So Apr 03, 2016 9:21 pm

Es war einfach nur magisch. Die Wellen schlugen nun sanft auf den weißen Strand auf und der Mond spiegelte sich immernoch im Wasser. Der Wind hauchte nun zart durch die Gegend und nahm ab und zu ein paar Sandkörner mit. Es war einfach nur harmonisch und verzaubernd. Kurz strich sich die Göttin auch eine Haarsträhne aus dem Gesicht. "Und Juvia möchte niemals jemand anderen"  antwortete Sie sanft. Sie war einfach so voller positiver Emotionen und es fühlte sich einfach fabelhaft an. "Juvia würde da niemals etwas dran kommen lassen und natürlich würde Juvia darauf sehr gut drauf aufpassen" erwiederte Sie gans sanft und verliebt. Als er ihr anbot bei ihm zu übernachten wurde die Dame schon ein wenig rot und verlegen aber der Gedanke an ihm gekuschelt ein zu schlafen gefiel ihr irgendwie auch. "A-also wenn es Zaru-.sama nicht stört und keine Umstände macht dann gerne." nahm Sie dann das Angebot an. Das Wohnheim der Jungs war immerhin näher dran als das der Mädchen. Es war ziemlich angenehm so gestützt zu sein und zudem verbrauchte Sie damit dann auch weniger Kraft. Außerdem wärmte Zaru Sie in der Position auch noch etwas. "Das freut Juvia sehr" gab die Göttin ganz begeistert von sich. Sie liebt es ja schwimmen zu gehen aber zu zweit wird es dann bestimmt noch lustiger werden. Langsam schritt Juvia dann auch in richtung Ausgang des Strandes

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


The Rain Queen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung:

BeitragThema: Re: Küsten Strand    So Apr 03, 2016 9:45 pm

Ich strahlte einfach nur bei dem Anblick über das ganze Gesicht,es war ja einfach nur perfekt denn auch mit dem Mond und wie sich der Mond auch dnen noch im Wasser spiegelte und auch denn wie das mit denn beleuchteten Wellen aussah die denn Sand berührten.Es war nur Atemberaubend und nur wundervoll."Dafür werde ich sorgen" sagte ich denn etwas ruhig.Es war nur so alles posetiv und warm im denn Körper es war zuaberhaftte Gefühle es machte mich so glücklich an und einfach nur unberschreiblich."Das weiße ich doch und deswegen vertraue ich das dir ja so sehr und bin mir da total sicher"
sagte ich mit einer beruhignder Stimme und sanft sowie ganz verliebt.Ich musste etwas schmunzeln als sie etwas rot wurde bei meinem Angebot "Das macht mir echt nichts aus aber denn ist das nun beschlossen" ich lächelte denn einfach nur denn erleichtetr denn ich dachte sie kommt jetzt an das es nicht geht wegen denn Regel aber das war mir auch egal ob ich gegen verstößen würde aber das würde eh keine mit bekommen und ich würde es immer aufs neue machen lassen sie in meinem Zimmer schlafen lassen,sie konnte praktisch da sich immer aufhalten lassen und auch jede Nacht schlafen."Mich ja auch sehr denn einfach denn nur mit dir schwimmen und das lange ne ist beste"
erwiederte ich mit voller begeisterung und motivation den ich freute mich denn einfach nur auf Morgen und das würde ja sogar sehr ein Spaß werden.Als juvia los schritt ging ich ja auch gleich mit weil ich ja sie noch stützte,aber ich ging nur kurz mit denn ich Nam sie gleich auf meinen Armen und trat einfach von Boden ab in die Luft in richtung des Wohnhauses und grinste sie aber auch nur an.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juvia
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 817
Anmeldedatum : 26.05.15

Charakter der Figur
Titel: The Rain Queen
Waffen: Wassermagie
Beziehung: Vergeben

BeitragThema: Re: Küsten Strand    So Apr 03, 2016 10:19 pm

"Für Juvia gibt es keinen anderen mehr im Leben" erwiederte Sie auf seine aussage, dass er dafür sorgen würde. An ihren Gefühlen für ihn würde sich niemals etwas ändern und das wusste Juvia ganz genau. Zumindest was Sie davon total überzeugt. "Und das du Juvia vertraust, lässt Juvias Herz nur noch höher schlagen." gab Sie ganz verliebt und verträumt von sich. Es war einfach toll und fühlte sich so wundervoll an, zu erleben das man ihr vertraut und das würde Sie auch niemals verlieren wollen. "Hmh wenn es Zaru-sama nichts ausmacht dann steht es fest" gab sie nickend und sanft lächelnd von sich. An die Regeln hatte die Dame gar nicht mehr gedacht. "Ja das wird morgen bestimmt toll" gab sie müde aber noch strahlend von sich. Innerlich war Sie nun total begeistert und motivirt aber auch ziemlich kraftlos. Zuerst ging Zaru mit ihr ein paar Schritte doch als er Sie dann hoch auf die Arme nahm erschreckte sich die Wassergöttin schon kurz ein wenig. Sie hatte es fast vergessen das er eigentlich fliegen kann. Doch als er sie so angrinste fühlte Juvia sich schon sicherer und lächelte. Sie vertraute ihm ja.

Ortswechsel: Zaru´s Zimmer

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


The Rain Queen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung:

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Mo Apr 04, 2016 4:10 pm

"Für mich gibts auch nichts wichtigers im Leben als dich" fügte ich zu ihre Aussage.Meine Gefühle waren für sie wahr und es würde dran auch nichts ändern denn ich wollte nur bei ihr sein.Das wusste ich auch genau und war von überzeugt von."Ich will auch nichts anderes denn mein Herz schlägt immer höher mit deiner anwesenheit" gab ich total verliebt von mir und sanft.Das war einfach nur wunderbar und total bezaubern und das fühlte sich total wunderbar an und das wollte ich nicht mehr ändern denn und ich vertraute ja auch ihr ja vollkommen und daran würde sich nicht ändern denn sie vertraute ja mir auch an und das fühlte sich wunderbar an und gab mich einfach nur sicher und wollte drauf nicht verzichten."Das macht es wircklich nicht aus da musst du dir kein Kopf machen" lächelnd gab ich von mir und lächelte sie etwas sanft an und entspannt.Darauf achtete ich nicht und ander hatte die kontrolle der Regel auch nicht um die Regel eingehalten und auch die andern beobachten."Na mit meiner Liebsten wird das auch aufjedenfall toll" Gab ich denn etwas leise von mir und strahlte sie nur auch an.Ich war sehr Motivert auf denn Morgigen Tag.Ich merkte das sie etwas erschreckt war aber denn änderte sich auch gleich und lächelte etwas weiter an.

Ortwechsel:Zaru´s Zimmer

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung:

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Di Jun 14, 2016 3:46 pm

Na gewissen Fussmarsch kammen wir nun auch am Strand auch an,auch denn wieder an der selben stelle von gesteren.Der Fussmarsch kamm aber mir garnicht lange vor denn ich hatte sie an meine Seite und da kamm mir nichts zulange und ich grinste auch nur denn ganze Weg.Es war einfach nur Sonnig und auch denn schön warm,schon etwas zu warm,es war aber einfach nur das perfekte Wetter um am Strand schwimmen zu gehen und denn noch mit so eine wundervolle Frau.Ich drehte mich denn zu ihr und schmunzelte denn etwas sie an "Na aso wieder selbe Stelle oder wollte die kleine Dame noch wo anders sich hinsetzen??" fragte ich sie denn gut gelant und lächelte sie denn auch etwas verliebt an.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juvia
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 817
Anmeldedatum : 26.05.15

Charakter der Figur
Titel: The Rain Queen
Waffen: Wassermagie
Beziehung: Vergeben

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Sa Jun 18, 2016 8:09 pm

Ortswechsel: Vor dem Wohnhaus der Mädchen

Der Fußmarsch kam Juvia irgendwie kürzer vor als gestern. Vielleicht lag es auch daran das Sie gestern einfach nur zu müde war. Dennoch konte die Göttin gerade nur lächeln. Immerhin war Sie an der Seite ihrer großen Liebe und es ging gerade aus in richtung und nähe des Wassers. Also etwas besseres gab es doch eigentlich gar nicht. Als Sie dann gefragt wurde ob die beiden sich wieder an die selbe stelle setzen wollten, oder ob die Dame sich mal an eine andere Stelle setzen wollte. Kurz überlegte Juvia ehe die Wassergöttin dann ihre entscheidung mitteilte. "Also Juvia fand die Stelle, an der wir gestern saßen doch recht schön" gab Sie von sich und lächelte ihren Schatz ebenfalls verliebt an.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


The Rain Queen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung:

BeitragThema: Re: Küsten Strand    Sa Jun 18, 2016 8:38 pm

Ich musste denn einfach etwas denn mehr schmunzeln als meine Liebste meinte das die Stellte recht schön war,und nahm auch das als ja an.Okay da hátte sie ja auch recht und machte denn wieder auf denn weg in die richtung was auch ja nicht lange dauerte.Es war ja allgemein immer nun alles schneller allgemein die Zeit verging nun schneller.Ich war ein nur überglücklich und ich strahlte einfach weiterhin über mein ganzes Gesicht weil meine liebliche Frau an meine Seite war.Und daran konnte sich nichts mehr ändern.Nach ne kurzer Zeit waren wir auch an der Stelle auch wo wir gestern waren und stellte die Tütte,sowie mein Rucksak ab,davor musste ich mich ja aber kurz von ihr lösen.Mein griff ging denn auch schon in meine Rucksack und pack auch schon gleich ein etwas größeres Handtuch aus und breitete es auch gleich aus.Ich zog denn auch schon gleich meine Klamotten aus und machte eine komische pose und meinte denn auch belustig "Es ist Zeit sich ins getümel zu störtzen" ich lächelte denn kurz denn gleich auch verzog es sich denn irgendwie fand ich mein Satz nicht so gut "Man war der mies" schaute ich denn etwas betrüb und hockte mich etwas weiter weg,mit Rücken zu ihr und zeichnete paar kreise in denn Sand.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Küsten Strand    

Nach oben Nach unten
 
Küsten Strand
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [Anfrage] Warrior Cats Wüsten Krieger
» Der strand
» Der Strand
» Real life - Uni
» die Hierachie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yokai Academy :: Der Strand :: Der Strand-
Gehe zu: