Yokai Academy

Die Yokai Academy ist keine gewöhnliche Schule. Es gehen seltsame Dinge auf dieser Schule vor und auch die Schüler sind nicht ganz die normalsten.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hallo , Willkommen auf der Yokai Academy
Das Inplay ist eröffnet ^w^
Über neue Schüler freuen wir uns immer sehr
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Anfrage
So Aug 19, 2018 5:04 pm von Gast

» Hogwarts - Die Macht die von den Sternen kam
Do Aug 16, 2018 11:15 am von Gast

» Tauziehen
Mi Aug 15, 2018 4:51 pm von Zaru Ichiro

» 19. Jahrhundert - London
Mi Aug 15, 2018 11:33 am von Dyji Kagamine

» Katarina´s Zimmer
Mi Aug 15, 2018 2:05 am von Katarina

» Eingangshalle
So Aug 12, 2018 5:09 pm von Lydia van Viliane

» Vorstellung eines Users?
Mi Aug 01, 2018 12:06 pm von Nihal

» Pinwand
Mi Aug 01, 2018 2:26 am von Juvia

» Abwessenheit- Liste
Mi Aug 01, 2018 2:21 am von Juvia

Sister-Foren
free forum

free forum


Teilen | 
 

 Mirajane Ledoux, bereit zum Bewerten

Nach unten 
AutorNachricht
Mirajane
Oberstufe
Oberstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 06.07.16

BeitragThema: Mirajane Ledoux, bereit zum Bewerten   Fr Jul 08, 2016 7:00 pm


Steckbrief

Das Aussehen


Bild:

Vorname:  Mirajane aber für meine besten einfach nur Mira. Mein Name bedeutet so viel wie gnädig.

Nachname: Ledoux. Dadurch das ich aus Frankreich komme ist mein Nachname auch französisch. Es bedeutet so viel wie sanft.

Titel :  Ich habe nicht direkt einen Titel. Allerdings bin ich in der Menschenwelt ein berühmter Popstar. Dort bin ich bekannt als die Sängerin mit den 9 Fuchsschwänzen. Allerdings denken alle das es eine Attrappe sei. Das diese echt sind, wissen die meisten nicht.

Alter:  süße unschuldige 19 Jahre

Rasse:  Ich bin eine süße Kitsune

Geschlecht:  Eindeutig Weiblich

Status :  Als Popstar hat man nicht immer die Zeit um engere Beziehungen zu führen. Ein Grund weshalb ich noch frei bin.

Aussehen: Meine Figur ist recht dünn und wendig. Immerhin muss ich auf der Bühne doch eine gute Figur machen und die ganzen Performance und Tänze lassen bei mir auch kaum Fett ansetzen.
Meine Haare sind geschmeidig weich und hellblond. Jedoch liegen diese nicht nur glatt, sondern sind leicht gewellt. Außerdem sind diese recht voluminös. Aus meinem Kopf ragen jedoch zwei blonde flauschige Katzenohren heraus. Diese befinden sich links und rechts von meinem Hut. Dieser ähnelt einer Kapitänsmütze, allerdings in einem rosa-lilafarbenen Ton angehaucht.
Dazu passend trage ich eine ziemlich auffallendes Bühnenoutfit, das an einen  Smoking mit Schleppe erinnert. Natürlich auch passend in den Farben lila und rosa. Unter dem Jacket trage ich eine dunkel violette corsagenartig geschnittenes Top, was ziemlich viel Dekolleté zeigt. Zugegeben ich habe ja auch genug Oberweite die das Top perfekt ausfüllt, da kann ich ja auch etwas mehr Haut zeigen.
 Perfekt abgerundet ist mein Outfit mit der kurzen Hotpants die ebenfalls in den gleichen tönen wie meine Jacke gehalten ist. Darunter trage ich eine etwas dunklere Strumpfhose. Perfekt wird mein Look allerdings erst durch meine hohen Pomps die eine sehr auffällige Schlaufen haben.  Desweiteren befindet sich an meinem Hals eine Halskette die ein Gelbes Herz zeigt und an meiner Hüfte ist ein weißer Gürtel befestigt.
Meistens trage ich ein Mikrofon am Kopf. Zumindest bei Auftritten. Ansonsten trage ich auch so in der Öffentlichkeit mein Bühnenauftritt. Es ist halt einfach mein Markenzeichen. Allerdings besitze ich auch 9 Fuchsschwänze die die Farbe Rosa haben.
Eigentlich sind diese weiß aber ich habe sie einst rosa gefärbt. Als Berühmtheit in der Menschenwelt kann ich diese nicht verstecken. Wie soll man den auch neun Fuchsschwänze verstecken ?  Somit habe ich diese wie meine Ohren zu meinem Markenzeichen gemacht. Auch so ist mein Aussehen unverwechselbar.
In der Menschenwelt kam mein Look recht gut an. Auch ein Grund weshalb ich so berühmt geworden bin. Meine Haut ist ziemlich hell und mein Körper misst 1,69m. Zumindest ohne Schuhe. Mit meinen Schuhen komm ich auf glatte 1,74m und wiege 53Kg.
 Meine großen Mandelförmigen Augen sind honiggelb und meistens mit schwarzem Make-up umrandet.  Auf meinen Wangen befinden sich lila farbige Striche, was allerdings nur make-up ist. Meine spitzen Eckzähne ragen ein wenig unter meiner zart rosafarbigen Lippen hervor.

Besondere Merkmale:  Ich bin schon an sich eine ausfallendes Wesen. Aber meine Ohren sowie meine neun Fuchsschwänze lassen mich dann doch nochmal aus der Menge herausragen. Einen Farbwechsel in den Augen, die sich je nach Stimmung ändern

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Charakter


Charakter:  Tja als Kitsune liegen mir desweiteren auch viele Eigenarten eine Fuchses im Blut. Ich bin ziemlich neugierig, aber auch zuverlässig und zutraulich. Flink, ziemlich schnell aber auch gerissen und schlau. Also ich würde mal wage behaupten das ich bei einem Wettrennen oder beim Fangen spielen kleine Vorteile habe.
 Allerdings bin ich allerdings nicht sonderlich die große Kletterin und kann mich durch meine vielen Fuchs schweife auch nicht sonderlich gut verstecken. Ein wenig verspielt bin ich trotz meines Alters aber dennoch und ich könnte einem Laserpointer oder einem Wollknäuel einfach nicht widerstehen.
Mein Gang, meine Art und auch meine Bewegungen sind stehts elegant, leicht und wendig. Anders würde ich mich auch nicht zeigen oder anders gesagt, es liegt irgendwie einfach in meiner Natur. Zudem achte ich auch stehts darauf das ich das Haus ordentlich und sauber verlasse.
Schmutzige oder zerrissen Kleidung sieht man doch recht selten an mir. Das mag vielleicht den eindruck erwecken das ich oberflächlich sei, aber ich habe halt meine Prioritäten. Auch meine Fellpflege ist mir sehr wichtig, weshalb meine Fuchsfell sowie meine Haare stehts watteweich, glänzend und flauschig sind.
Ich bin eine ziemlich Fried lebende Person die leider auch nicht wirklich misstrauisch ist. Das bringt mich zwar ab und zu in schwierige oder gar gefährliche Situationen aber ich weiß wie ich auch wieder daraus komme. Wenn man allerdings mein Vertrauen einmal verloren hat, so ist es dann doch verdammt schwer, es wieder zu bekommen. Wobei es schon eine ziemliche Meisterleistung ist, wenn ich dir misstraue. Aber wer weiß was du dann angestellt hast ?
Ich habe ein recht großes Herz und sehe nicht immer zuerst die Gefahr.  Eine schlechte Eigenart aber nun ja. Ich bin halt auch nicht perfekt. Doch trotz meiner Fuchsseite habe ich jedoch mehr Menschliche seiten an mir. Ich bin ziemlich hilfsbereit und manchmal auch etwas zu über sorglich. Ich achte halt auf meine Mitmenschen die ich mag und kann diese einfach nicht leiden sehen.  Aber mal zu meine Negativen Eigenarten.
Wenn ich wütend oder sauer bin sollte man mir dann doch nicht zu nahe kommen. Denn dann kann es doch passieren das ich mich vergesse. Das ist dann halt das kleine Beast in mir, welches dann zum Vorschein kommt. Dann bekommt wohl alles in meiner nähe meine Wut zu spüren aber ich bin nicht gewalttätig bevor du das noch denkst. Ich benutze halt nur Wörter die ich sonst nicht nutze und die nicht gerade so nett sind.  
In dem Falle würde ich jeden davon abraten, irgendwie zu versuchen mich auf zu bauen. Sollte das passieren dann solltest du mich einfach eine weile in ruhe lassen. Dann reagiere ich mich ab und entweder sprechen wir uns dann aus oder ich habe meinen Fehler eingesehen. Und wenn nicht am selben Tag, dann klärt sich der streit spätestens am nächsten Tag.
Da kann ich doch recht einsichtig sein und entschuldige mich auch für meine Fehler. Auch ja, wenn ich extrem wütend bin dann verfärben sich meine eigentlichen honiggelben Augen auch in ein dunkles Rot. Wenn ich allerdings tief verletzt, traurig oder einfach nur enttäuscht bin dann hängen meine Fuchsschwänze runter und meine Ohren hängen ebenfalls runter.
Dann ändert sich meine Augenfarbe in ein helles blau. In dem Falle kann man mich ruhig aufmuntern. Da bin ich für jede Ablenkung dankbar. Oder für jeden versuch. Wenn ich fröhlich bin oder neugierig sind meine Ohren aufgespitzt und bei Aufregung wedeln meine Schweife ein wenig unruhig hin und her. Auch meine Augenfarbe leuchtet dann ein wenig stärker auf.
 So nach dem allen bin ich doch alles in einem eine recht umgängliche Person oder nicht ? Mag sein das ich wie eine hochnäsige Zicke wirke, aber man sollte mich halt nicht nach meinem Aussehen und auch Berühmtheit bewertet, sondern mich einfach kennen lernen. Dann hat man eine treue Seele die fast jeden Spaß mit macht und eine nur gute Laune versprüht.
Kleiner Tipp, Ich vertrage nicht viel Alkohol. Also gebt mir am besten keinen. Und wenn doch dann lebt mit den Konsequenzen das ich dann recht launisch bin und dinge sage die ich nicht so meine... oder das ich plötzlich dinge sage die man gerne hört... lasst mich bitte nicht alleine und behaltet mich stehts im Auge wenn ich zu viel trinke.

Vorlieben:  
~Singen~
~Tanzen~
~Auftritte vor großem Publikum~
~Für Fotos posieren~
~den Laserpointerstrahl jagen~
~Mit Wolle spielen~
~Ab und zu auch einfach mal ruhe haben~
~Piano spielen~
~An sich Musik zu hören~
~Fellpflege~
~Sie spielt heimlich recht gerne Basketball, allerdings zeigt Sie das keinem und spielt für sich~

Abneigungen
-Schräge Töne-
-klettern-
-das Meer -
-Oberflächliche Leute-
-Aufdringliche Menschen-
-Spaßbremsen-
-Pausenlose Lügner-


Stärken:
~Singen~
~Tanzen~
~Leute unterhalten~
~Gute Laune verbreiten~

Schwächen:
-Schwimmen-
-Kochen-
-klettern-
-Verträgt keinen Alkohol-

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kampf-Akte  



Fähigkeiten : Als Kitsune nutze ich keine Waffen. Wobei meine scharfen Krallen doch auch locker als Waffe durchgehen könnten. Aber an sich nutze ich mein Fuchsfeuer.  Fuchsfeuer ist besonders heiß  und hält im Winter auch besonders gut.  Tja ansonsten nutze ich im Fall der Fälle eine Magische Kugel. Diese Saugt die Lebenskaft derer aus, die Getroffen wurden. Also Achtung im Kampf. Meine Flinkheit könnte dich dann doch mehr kosten als du denkst.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Schulinformationen


Ruf: Tja die Monster die aus der Menschenwelt kommen kennen mich wohl als Popstar Mira - die neunschwänzige Füchsin. Den anderen werde ich wohl ansonsten nicht bekannt sein.
Hass-Fächer:  Ich mag Kochen nicht sonderlich. Aber auch  Kunst und Physik liegt mir nicht sonderlich.

Lieblings-Fächer:  Musik sowie Sport sind meine absoluten Favoriten. Dadurch das ich viel gereist bin, sind Fremdsprachen kein Problem mehr für mich.

Haustier:  Ich selbst bin doch ein Tier! Und außerdem habe ich nie eins gehabt. Durch das viele reisen hätte ich auch keine Zeit dafür gehabt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Vergangenes & Familie


Familie:
Miu Ledoux- Meine verehrte Mutter. Sie ist manchmal etwas herrisch aber eine sehr sanft Seele. Sie lebt meines Wissens noch, aber unser Kontakt ist nicht gerade der beste oder intensivste. Ab und zu treffen wir uns. (47)-Jahre

Raphaél Ledoux- Mein verehrte Vater. Er ist eine ziemlich ernste und stolze Person. Aber er ist stehts besorgt und fürsorglich. Er ist mit Mutter verheiratet und er lebt meines wissens nach ebenso. Leider treffe ich ihn auch nicht so oft und unser Kontakt ist auch nicht der aller beste. (50)

Migel Ledoux- Mein großer Bruder. Ich habe keine Ahnung wo er sich herum treibt. Aber da wir noch briefe schreiben weiß ich das er lebt. (23)-Jahre

Selina Ledoux- meine süße kleine Schwester. Frech und hinterhältig wie eh und je. Pass blos in ihrer nähe auf deine Schlüssel und Wertgegenstände auf.(10)-Jahre

Und zu guter Letzt haben wir unser jüngstes Familienmitglied und zwar
Arthur Ledoux- mein kleinster Bruder. Er ist noch im Säuglingsalter und zuckersüß. (1/2 )-Jahre




Vergangenheit:
Na dann fangen wir doch gleich mal bei einem meiner ersten Erfolge an, meiner Geburt. Ich bin die zweitgeborene von 4 Kindern. Wie alle meine weiteren Geschwister wurde ich in der Menschenwelt geboren. Tja und da ich aus einer Kitsunen Familie stamme, fragt ihr euch sicherlich, wie wir uns bei den Menschen anpassen konnten was ? Naja um ehrlich zu sein habe nur ich und Arthur es schwer.
Nagut Arthur wird es wohl noch in der Menschenwelt schwer haben, ich habe es ja schon hinter mir. Aber es war wirklich nicht einfach. Mein Vater und meine Mutter haben keine Fuchsschwänze oder Ohren.
Beide haben lediglich nur die Magischen Fähigkeiten geerbt. Auch Migel , der erstgeborene der Familie hat keine Ohren oder Schweife. Allerdings hat es mich dann um so heftiger getroffen mit gleich 9 Fuchsschwänzen. Man sagt, je mehr Schweife eine Kitsune hat, desto stärker ihre Kraft.  
Die Höchstanzahl allerdings ist 9. Lustiger weiße. Naja neun Fuchsschwänze und Katzenohren und das in der Schule. Jap das war schon-mal mein Soziales aus. Zumindest hat mir das nicht wirklich geholfen sich einzuleben oder überhaupt irgendwie Freunde oder sowas in der Art zu finden.
Menschen sind so Oberflächlich! Kaum sieht man anders aus ist man ein Außenseiter oder gar ein Freak. Zumindest war das in der Grundschule so. Stehts zu sagen das es nur Attrappen seien und die nicht kaputt gehen sollten klang zugegeben schon etwas komisch aber es ist kein Grund gewesen mir daran zu ziehen.
Einmal hat mir jemand sogar in meinen Fuchs schweif gebissen! Und dann darf man sich noch nicht einmal den Schmerz anmerken lassen. Seit dem achte ich präzise drauf das man nicht mehr die Möglichkeit erhält irgendwie an meine Fuchsschweife zu kommen. Zumindest nicht so schnell.
Nun ja, nach der Grundschule ging ich erstmal nicht zur Schule.  Ich habe mich geweigert. Gut spätestens als mein großer Bruder mich an den Ohren zur nächsten weiterführenden Schule gezogen hat, musste ich zwar gehen aber dennoch bockte ich eher rum. Ich wollte nicht mehr in die Schule. Aber auf der weiterführenden Schule war das Mobbing wenigstens nicht so extrem als in der Grundschule, was mir doch das  Leben ein wenig erleichterte. Trotzdem hasste ich die Menschenschule ab diesem Zeitpunkt und wenn ich ehrlich bin- Freunde habe ich dort auch nicht gefunden.
Allerdings wurden dafür andere Menschen aufmerksam auf mich wegen meinen besonderten Merkmalen. So passierte es schneller als mir lieb war, das ich über Nacht ziemlich berühmt wurde als das Fuchsmädchen mit den neun Fuchsschwänzen. Und das alles auch nur, weil mann mich nie ohne diese Merkmale gesehen hat.
Plötzlich wollten viele Modeketten das ich ihnen als Model diene und ich war für alles dankbar was mich von der Schule fern hielt.
Tja und mit 13 war ich schon ein kleiner Star... und der Schule fern. Nun ja. Ich irgendwann wurde ich auch mal gefragt ob ich nicht singe.  
Früher habe ich höchstens zuhause und unter der Dusche gesungen aber dann sollte ich plötzlich so vor jemanden singen ? Es war mir irgendwo ein wenig unangenehm aber wer nicht wagt der nicht gewinnt.  Ich blieb optimistisch. Naja auf jedenfalls ging dann alles schlag auf schlag und mit 16 war ich schon ein ziemlich großer Star in Paris.  
Egal wo ich war wollten die Leute plötzlich Fotos von mir und mit mir machen. Plötzlich war ich keine Aussenseiterin mehr, sondern ein Star.
Es war zu Anfang echt gewöhnungsbedürftig aber ich habe mich schnell dran gewöhnt. Für meine Familie war es ebenfalls ziemlich ungewohnt aber Sie haben sich schnell damit abgefunden. Nun ja, mein erfolg in Paris brachte mich somit um die ganze Welt. So das ich schlussendlich mit 19 ein berühmter Popstar war, der schon die ganze Welt gesehen hat. Ich habe solange nur in der Menschenwelt gelebt und zwar bin ich da nun jemand, aber ich möchte auch gerne Leute meines gleichen kennen lernen.
Irgendwann fand ich einen Flyer auf dem Yokai~Soul~Academy stand, was mein Interesse weckte. Auf einer Academy war ich schließlich noch nie gewesen. Außerdem stand dabei, das es für außergewöhnliche Wesen sei.
Schon alleine bei dem Satz war ich Feuer und Flamme. Eine Schule für außergewöhnliche Wesen ? Die wollte ich um alle Umstände sehen. Somit waren meine Koffer schnell gepackt und nun stehe ich hier vor den Toren der Akademy und freue mich auf die Schule gehen zu dürfen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Das Ende


Account : Jep Nr. Uno xD

Gefunden: Ich hab rum gegoogelt (glaube es war ein Bild) und bin dann hier gelandet xD

Avatarperson:  Popstar Ahri aus League of Legend
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung: vergeben

BeitragThema: Re: Mirajane Ledoux, bereit zum Bewerten   Fr Jul 08, 2016 7:37 pm

Aso denn kommen wir mal entlich zu bewertung xD

Aso ich habe so nicht auszusetzen nur ich denke mal das du denn eher unter die Kategorie Gestalltwandler ändern müsstest z.B Gestandwandler anführungsstriche Kitsune aber denn müsste man noch auf den Meinung des 2 Admins warten und werde denn mein Angenommen erst setzen wenn denn der 2 Admin drüber geguckt hat und was er denn zu sagt.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juvia
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 853
Anmeldedatum : 26.05.15

Charakter der Figur
Titel: The Rain Queen
Waffen: Wassermagie
Beziehung: Vergeben

BeitragThema: Re: Mirajane Ledoux, bereit zum Bewerten   Sa Jul 09, 2016 1:31 am

Wir haben hier schon eine Userin die eine Kitsune spielt, von dahern sehe ich keine bedenken.

Ansonsten schließe ich mich der Meinung meines zauberhaften Gegenübers an und habe demnach nichts weiteres Auszusetzen.

Als Kitsune bist du bei uns wie schon erwähnt bei den Gestalltenwandlern zuhause.
Somit wünsche ich dir viel Spaß im Ingame- von meiner Seite zumindest aus ^^

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


The Rain Queen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zaru Ichiro
Co Admin
Co Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 18.01.15

Charakter der Figur
Titel: Der Dämon mit den zwei Gesichtern
Waffen: Ein schwartzes Schwert und das dunkle Element
Beziehung: vergeben

BeitragThema: Re: Mirajane Ledoux, bereit zum Bewerten   Sa Jul 09, 2016 1:47 am

Nun denn da nun meine zauberhafte Königen auch nichts auszusetzen hat hast du auch nun von mir auch ein

[img][/img]

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mirajane Ledoux, bereit zum Bewerten   

Nach oben Nach unten
 
Mirajane Ledoux, bereit zum Bewerten
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» "Nicht bereit für eine neue Beziehung"
» Wie solls nun weiter gehen?
» Das Jobcenter muss Kosten von rund 6.500 Euro für den Besuch eines Hartz IV-Empfängers bei seinen in Australien lebenden Kindern selbst dann nicht übernehmen, wenn es sich bereits grundsätzlich zur Kostenübernahme einer derartigen Flugreise bereit erklärt
» Ich werde bereit sein
» Steckbrief Bewerten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yokai Academy :: Anmeldung für´s RPG :: Steckbriefe :: Angenommene Schüler-
Gehe zu: