Yokai Academy

Die Yokai Academy ist keine gewöhnliche Schule. Es gehen seltsame Dinge auf dieser Schule vor und auch die Schüler sind nicht ganz die normalsten.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hallo , Willkommen auf der Yokai Academy
Das Inplay ist eröffnet ^w^
Über neue Schüler freuen wir uns immer sehr
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Anfrage
So Aug 19, 2018 5:04 pm von Gast

» Hogwarts - Die Macht die von den Sternen kam
Do Aug 16, 2018 11:15 am von Gast

» Tauziehen
Mi Aug 15, 2018 4:51 pm von Zaru Ichiro

» 19. Jahrhundert - London
Mi Aug 15, 2018 11:33 am von Dyji Kagamine

» Katarina´s Zimmer
Mi Aug 15, 2018 2:05 am von Katarina

» Eingangshalle
So Aug 12, 2018 5:09 pm von Lydia van Viliane

» Vorstellung eines Users?
Mi Aug 01, 2018 12:06 pm von Nihal

» Pinwand
Mi Aug 01, 2018 2:26 am von Juvia

» Abwessenheit- Liste
Mi Aug 01, 2018 2:21 am von Juvia

Sister-Foren
free forum

free forum


Teilen | 
 

 Schulgebäude : Flure des linken Flügels

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Fr Nov 27, 2015 7:18 pm

Mato ging durch die Tür des linken Flügels. Hier sah alles ein wenig freundlicher aus... und die Räume ein wenig aufgeräumter... Sie ging den Gang entlang und sah verschiedene Räume, in denen meistens Tafeln hingen und Stühle verteilt waren. Sie ging langsam rückwärts und sah zu Riven die hinter ihr lief. "Sieht aus als hätten wir die Klassenräume gefunden..."
Nach oben Nach unten
Riven Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 08.06.15

BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Fr Nov 27, 2015 11:18 pm

Riven folgte Mato und schaute sich ebenfalls den Linken Flügel an. Auch hier stach deutlich der Viktorianische Styl der Schule heraus, dennoch war dieser Teil mit Bildern an der Wand versehrt , was diesen ein wenig freundlicher , aber in Rivens Augen ziemlich merkwürdig erscheinen lässt. In den Räumen hingen große , grüne Tafeln und die Räume wirkten alle so Ordentlich und aufgeräumt. "Ja , dass scheint wohl so" lächelte Riven ,Mato an die rückwärts ging.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Name




Reden // Denken // Handeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Di Dez 01, 2015 7:04 pm

Sie gingen den gang weiter entlang, bis sie schließlich auch in diesem Gang an ein Ende kamen. Das Ende war allerdings keine Tür sondern einfach eine Wand. Mato drehte sich weider um. "Hier gehts wohl nicht weiter... Nichtmal eine "abgeschlossene" Tür wie im rechten Flügel... Sie sah sich um, konnte aber tatsächlich nichts weiter entdecken. "sag mal, was glaubst du, wie groß ist das Gebiet von der Schule hier eigentlich? Ich meine so groß wie das Haus ist, muss da doch auch ein riesiger Hof zu gehören oder nicht?"
Nach oben Nach unten
Riven Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 08.06.15

BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    So Dez 06, 2015 10:29 am

Die Gänge waren ungefähr gleich groß, aber einen wirklich besonderen Raum , gab es nicht zu sehen. Am Ende war eine einfache Wand. Zwar war die Wand nicht besonders , aber irgendwas an ihr empfand Riven doch als komisch. " Bestimmt wird es hier einen ziemlich großen Hof geben aber wie groß genau kann ich mir nun auch nicht vorstellen." erklärte Riven lächelnd als sie dann erneut ihre Stimme erhob. "Aber , Irgendwas mit dieser Wand stimmt nicht..." Das Blondhaarige Mädchen hielt ein Ohr an die Wand und spürte einen leichten Luftzug. "Ich -Ich glaube dahinter geht es noch weiter." Erklärte Sie Mato ihren Verdacht zu der Mauer.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Name




Reden // Denken // Handeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    So Dez 06, 2015 2:35 pm

"Ja, bestimmt" sagte Mato und wollte gerade gehen als Riven zu der Mauer ging. "Was? Noch weiter? Und wie willst du die Mauer bitte aus dem Weg schaffen? Beziehungsweise, wie wollen wir auf die andere Seite...?" Sie sah die Mauer kritisch an und fing an zu grinsen. "Ich denke nicht das sie auf geht wenn wir sie nett darum bitten..."
Nach oben Nach unten
Riven Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 08.06.15

BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Di Dez 08, 2015 7:27 pm

"Würde die Wand die freundlichkeit besitzen uns durch zu lassen ?" fragte Riven lächelnd und im sakastischen Tonfall sie Wand, ehe Sie sich dann zu Mato drehte. "Ja hast recht , nett darum zu bitten ist wohl verschwendeter Atem" kicherte das blonde Mädchen ein wenig ehe Sie sich dann gut umguckte und deinen Finger auf das Gemäuer legte, welches dann zu Sand zerviel. Natürlich war das nur eine Momentillusion , aber es war immerhin eine möglichkeit auf die andere Seite zu kommen. "Ich denke , dass das wohl der einfachste Weg ist , anstatt nach einem Geheimen Knopf oder so zu suchen" lächelte die edle Dame nun Mato an.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Name




Reden // Denken // Handeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Do Dez 10, 2015 8:28 pm

"erstaunt sah Mato wie die Wand zerfiel. "Okay, das ist dann nicht ganz verschwendet." Sie guckte in einen kleinen Gang, der sich hinter der Mauer befand... Oder eher, da wo sie sich mal befunden hatte. "Wollen wir da weiter rein? Ich meine, das ist ja nicht nur wie ne abgeschlossene Tür... Hier wollte man ja nicht mal das Risiko eingehen, das vielleicht irgendjemand das Schloss knacken kann..."
Nach oben Nach unten
Riven Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 08.06.15

BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Sa Dez 12, 2015 8:25 pm

"Hmmm Stimmt , dieser Gang war wirklich gut versteckt. Aber dann befindet sich dahinter auch bestimmt etwas einzigartiges oder etwas wertvolles " schlussfolgerte der Geist und schaute in den geheimen Gang. "Naja und wenn wir nicht hineingehen , wissen wir ja auch nicht was dahinter ist. Vielleicht ist es ja auch nur eine Abkürzung ?" waren die Gedanken der Blonden Dame. Sie wollte nun schon gerne wissen was es nun genau mit dem Gang auf sich hat.  Sie hoffte nicht wirklich auf Geld oder Gold zu stoßen , dass interessiert die damalige Prinzessin auch gar nicht. Viel mehr war es wohl ihre Neugierde die Sie in den Gang verführte.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Name




Reden // Denken // Handeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    So Jan 03, 2016 4:29 am

"Aber dann übernimmst du die volle Verantwortung!", meinte die Schwarzhaarige und lachte. "Na gut, also jetzt oder nie...", fügte sie noch hinzu und spähte in den dunklen Gang vor ihnen...
Nach oben Nach unten
Riven Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 08.06.15

BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    So Jan 03, 2016 9:11 pm

Kurz Verwundert aber auch lachend über den Satz von Mato schaute Riven sie lächelnd an. "Ja keine Sorge, wenn wir erwischt werden ist das alles meine Schuld" erklärte Sie. Allerdings wurde Sie nach dem Satz doch ein wenig traurig. // Verantwortung.... Dyji hat damals immer die Verantwortung für mein Handeln übernommen...// das trieb ihr fast schon wieder die Tränen in die blauen Augen . Aber nun war nicht der richtige Zeitpunkt um tränen zu vergießen.  Kurz Riess sie sich wieder zusammen. "Es ist sehr dunkel also müssen wir aufpassen" erklärte Sie und machte sich langsam und vorsichtig in die Dunkelheit auf. Die Wand hinter den beiden zog sich langsam wieder hoch.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Name




Reden // Denken // Handeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    So Jan 03, 2016 10:07 pm

Mato sah sich um bevor die Wand wieder komplett verschlossen war. Im letzten Moment sah sie das Stück eines kleinen Stocks auf dem Boden liegen. Sieht aus wie ein kaputter Besenstiel... Hat jemand wahrscheinlich hier liegen gelassen, nachdem er zerbrochen ist. Egal, hauptsache es brennt! Sie sah kurz zu Riven, die schon weiter den Gang entlang ging. Sie muss ja nicht gleich mitkriegen was ich alles kann... sie lächelte und murmelte leise: "Vi'el as fer!" Die Worte stammten aus einer alten Sprache, die zum Teil von den Elementarmagiern verwendet wurde und bedeuteten so viel wie: "Brenne!" Zwei Sekunden später eilte sie Riven, mit ihrer provisorischen Fackel in der Hand, hinter her...
Nach oben Nach unten
Riven Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 08.06.15

BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Mo Jan 04, 2016 9:10 pm

Die Dame mit den blonden Haaren tastete sich vorsichtig an der Wand entlang ,denn im dunkeln erkante sie eigentlich kaum etwas. Auch Geister haben gewisse Probleme und können nicht alles. Kurz blieb Riven stehen da sie bemerkte das Mato etwas zurückblieb, doch ehe Sie sich zu ihr drehte stand sie mit einer Fackel hinter ihr und ging weiter. //Woher hat Sie plötzlich die Fackel mit dem Feuer? // fragte Sich die Prinzessin aber das Spielte ja nun auch keine große rolle, denn die Lichtquelle war nun wirklich nützlich. Als Riven einen schritt ging hörte man ein gefährliches knacken, weshalb sie unter ihren hohen Absatz sah. Mit großen Augen schaute Sie auf den Knochen, auf den Sie gerade getreten war. "Ist das etwa- " Tatsächlich war die Dame auf einen Menschenknochen getreten. Überall auf dem Boden waren nun Knochen und Menschenartige Schädel verteilt. Dieser Anblick lies der Blonden Dame allerdings einen kalten Schauer über den Rücken laufen.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Name




Reden // Denken // Handeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Mo Jan 04, 2016 11:27 pm

Als Mato ein knacken hörte erschrak sie und wünschte sich sogleich, sieh hätte die Fackel doch nicht angemacht... Doch sie riss sich zusammen und versuchte sich einzureden, dass das was sie eben unter Rivens Fuß gesehen hatte bloß ein Stock zu sein schien... Vielleicht der Rest von dem Besen... Das klang in ihren Ohren zumindest so plausibel, dass sie es schaffte einfach planlos hinter Riven her zu stolpern und gleichzeitg nicht auf den Boden zu schauen, ohne die wundervoll blonden Haare des anderen Mädchens in Brand zu stecken.
Nach oben Nach unten
Riven Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 08.06.15

BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Di Jan 05, 2016 3:23 am

Es ging nun ein ordentliches Stück weiter im Gang der voller Knochen und Schädel lag. Riven gab sich ebenfalls die größte Mühe die Schädel zu ignorieren doch es war ziemlich schwer. //Aber warum liegen hier so viele Schädel und Knochen rum ?//  eine recht gute Frage die warscheinlich nicht einmal laut Gestellt werden musste. Gezwungenermaßen sah sich Riven einen Schädel näher an und überlegte. //Hmm das sind unterschiedliche Schädel also ... könnten das hier alles Lehrer sowie Schüler sein... // überlegte Sie kurz als ihr ein Schauer durch den Körper zog, als ein fuchterregendes Knurren den Gang erschallen ließ. "V-Vieleicht ist es doch besser wenn wir w-wieder z-z-zurück gehen" schlug sie ein wenig stoternd mit weit aufgerissenen Augen vor. Immerhin wollte sie nun trotz ihrer neugirde nicht wissen wem dieses unheimliche Knurren gehörte

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Name




Reden // Denken // Handeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Mi Jan 06, 2016 3:39 pm

Als vor Mato und Riven im Gang ein Knurren zu hören war, waren ihr die Schädcel auch schon wieder egal... "Jaa... Und zwar am besten schnell... Verdammt schnell!" antwortet sie auf die Idee des blonden Mädchens vor sich. Sie stolpere langsam Rückwärts und wartet auf Riven, damit die wenigstens sah wo sie hin trat.
Nach oben Nach unten
Riven Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 08.06.15

BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Mi Jan 06, 2016 6:08 pm

Eine Gänsehaut machte sich auf der Haut des Mädchens breit und mit einem stumpfen Nicken stimmte Sie ihre Begleitung mit den dunklen Haaren und der Fakel in der Hand zu. Es war nun bestimmt nicht klug länger hier zu verweilen und im allgemeinen war das Kurren nicht wirklich ein gutes Zeichen. Riven viel auch kein Tier ein, welches so ein unheimliches Geräusch von sich geben würde. Wobei zugegeben, gerade machte Sie sich um alles Gedanken aber nicht um so etwas. In erster Linie wollte Sie nur so schnell wie es geht aus dem Tunnel raus und das möglichst noch an einem Stück. Also lief Sie wie die dunkelhaarige dame zurück zum Eingang

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Name




Reden // Denken // Handeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Mi Jan 06, 2016 10:00 pm

Als beide Mädchen wieder vor dem Eingang standen sank Mato erschöpft auf die Knie... "W... Was war das denn bitte?" Sie dachte ach aber das geräusch passte zu keinem der ihr bekannten Tierarten... Und irgendwie hatte sie jetzt auch wenig Lust eine neue zu entdecken...
Nach oben Nach unten
Riven Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 08.06.15

BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Do Jan 07, 2016 7:29 pm

Auch Riven hielt sich ein wenig außer Atem an einer Wand des Flures fest und versuchte langsam wieder zu Atem zu kommen. Die Wand hatte sich wieder automatisch geschlossen und man hörte keinen Ton mehr von diesem unheimlichen Knurren. "Ich habe keine Ahnung, aber ich gestehe das es ziemlich angsteinflößend war " Sagte die Dame mit den blonden Haaren zu Mato, ehe Sie sich dann auch wieder aufrichtete. "So etwas habe ich in meinem vorigem und jetzigem Leben noch nicht gehört ... "

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Name




Reden // Denken // Handeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Mo Jan 11, 2016 4:13 pm

"So wie es klang war es auf jeden Fall ziemlich groß..." Sie starre den Gang entlang ins leere. "Und es klang nicht so als hätt es uns fragen wollen ob wir mit ihm kuscheln wollen..." Sie pustete sich eine schwarze Haarsträhne aus den Augen und lehnte den Kopf gegen die Wand. "Du kannst dich an dein voriges Leben erinnern?" fragte sie erstaunt, als Riven weitersprach.
Nach oben Nach unten
Riven Kagamine
Mittelstufe
Mittelstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 08.06.15

BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Mo Jan 11, 2016 8:55 pm

"Da muss ich dir zustimmen, kuscheln oder Spielen wollte Das garantiert nicht" antwortet Riven und richtete kurz die weiße Schleife in den langen Haaren. "Hm ? Ja. Ich erinnere mich eigentlich an so gut wie alles aus meinem Leben. Auch wenn fast meine ganzen Erinnerungen von einem dunklen Schatten überdeckt sind." erzählte die Blondine ein wenig von sich.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­


Vergib deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Name




Reden // Denken // Handeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sura
Oberstufe
Oberstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 06.06.16

BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    Sa Aug 06, 2016 4:35 pm

kommt von: Platz vor der Academy


Als Sura mit den Worten: "Ein Glück." in Daltons Lachen einstimmte ärgerte sie sich darüber wie falsch es klang. Ihre Gedanken waren einfach zu sehr damit beschäftigt, dass das wohl wirklich gefährlich sein würde für sie. Ein ehrliches Lächeln kehrte jedoch wieder zurück in dem Moment, in dem er ihr und Azrael die Tür zum Gebäude aufhielt und sie sich dafür bedankte. Der Flur, den sie betraten, war breit und recht lang. An den Wänden hingen unterschiedliche Bilder und links und rechts befanden sich Türen, die jedoch allesamt geschlossen waren. Verwundert sah sich das Mädchen um. Es war anders als sie es sich vorgestellt hatte, was in diesem Fall nicht unbedingt etwas negatives sein musste. Das Hallen ihrer Schritte während sie Dalton den Gang entlang folgte wirkte auf das Mädchen unwirklich. Beinahe kam es ihr vor wie in einem Traum. "Was ist hinter all den Türen?" fragte sie nach einer Weile, um sich wieder aus dem Traumgefühl zu befreien und nicht der Stille des Gangs ausgeliefert zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schulgebäude : Flure des linken Flügels    

Nach oben Nach unten
 
Schulgebäude : Flure des linken Flügels
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eisflügels erste Bilder

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yokai Academy :: Yokai Academy :: Yokai Academy-
Gehe zu: