Yokai Academy

Die Yokai Academy ist keine gewöhnliche Schule. Es gehen seltsame Dinge auf dieser Schule vor und auch die Schüler sind nicht ganz die normalsten.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hallo , Willkommen auf der Yokai Academy
Das Inplay ist eröffnet ^w^
Über neue Schüler freuen wir uns immer sehr
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» London 19. Jahrhundert
Gestern um 8:03 pm von Riven Kagamine

» Stadtrand
Mo Okt 16, 2017 5:02 pm von Brook

» Juvia sucht...
So Okt 15, 2017 5:10 pm von Juvia

» Im Tempel
So Okt 15, 2017 3:18 pm von Lethe

» Krankenzimmer der Schule
Sa Okt 14, 2017 2:00 pm von Brook

» Eine neue Person ist angekommen...
Fr Okt 13, 2017 9:25 pm von Lethe

» Lethe Abewesend
Fr Okt 13, 2017 9:23 pm von Lethe

» Postpartnersuche
Di Okt 10, 2017 4:57 pm von Mirajane

» Die Bar versteckt in den Blumen #001
Di Okt 10, 2017 4:54 pm von Mirajane

Sister-Foren
free forum

free forum


Austausch | 
 

 Im Tempel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Akuma
Oberstufe
Oberstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.01.16

BeitragThema: Re: Im Tempel   Do Jul 27, 2017 6:19 pm

Ich bleib weiterhin entspannt und lies mich nicht stören auch als der vollkommen ausgewachsen
und denn anfing die Decke einstürtzte. Zwar bewegte ich mich nicht viel aber dafür schnell
genung. Als denn aber an eine Stelle nichts runterkamm, blieb ich erstmal weiter ruhig
und entspannt, denn solange die zwei mit einnader beschäftig waren musste ich mich nicht vertreidigen oder in denn angreifen. Mich interessierte auch was sie denn drauf hatte und
ob sie selbst schaffste was zu machen. Leicht schaute ich kurz rüber als sie mich fragte
ob ich weiß was das ist, musterte ich denn Hund genauer und schaute denn zu ihr rüber
"Naja für mich sieht das aus wie eine billige abklatsche von einem Zerberus" gab ich die antwort etwas verzögert, mit eienr etwas gelassenen Stimme. Ich beobachtete sie eine weile aber wusste nicht genau was die da machte, aber ich blieb
erstmal weiterhin geassen nur ich spielte denn Gedanken mit anzugreifen.
Auch als siedenn meinte das es ihr nicht ihr Tag war musste ich leicht schmuzeln. Leicht
löste ich die entsopnnte und war für notfall bereit einzugreifen.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lethe
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 27.09.14

Charakter der Figur
Titel:
Waffen:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Im Tempel   Fr Jul 28, 2017 2:38 pm

"Zerberus?" wiederholte Sie erstaunt die Antwort und schaute wieder das Tier an. Noch nie hatte Sie von dem Wesen gehört, geschweige den es gesehen. Aber die Situartion überforderte Sie nun ein wenig. Würde Sie weggehen, würde man Sie für die Verwüstung im Tempel verantwortlich machen, aber Töten wollte Sie das auch nicht wirklich. Dafür fand Sie es dann doch zu interessant. Aber wieso hat sich der Hund überhaupt verwandelt? Aber um darüber weiter zu Grübeln blieb keine Zeit, da der Hund sich im Tempel anfing zu Bewegen und die Wänder mit seinen großen Pfoten zerstörte.  Etwas erschrocken und leicht panisch stand Lethe daneben. "EHHH !!! NEIN AUS BÖSER HUND !" Schrie sie und wedelte wie wild mit den Armen, was keine gute Idee war, da der Zerberus nun auf Sie Aufmerksam wurde und sein Gesichtsausdruck nicht sonderlich erfreulich schien. "Ehh... kennst du vielleicht eine Möglichkeit ihn wieder zum schrumpfen zu bringen?" fragte Sie erneut etwas verunsichert darüber, ob Sie nicht vorhin einen großen Fehler gemacht hat, da nun große Hundepfoten versuchten das Mädchen zu zerstampfen. "Wieso klappt das den nicht" grummelte Sie vor sich hin, da Sie sich nicht mehr in ihre Form verwandeln konnte.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­



The secret side of me....
       .... I never let you see
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yokai-soul-academy.forumieren.com
Akuma
Oberstufe
Oberstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.01.16

BeitragThema: Re: Im Tempel   Sa Jul 29, 2017 1:30 pm

"Ein Hund mit drei Köpfen" gab ich eine kurze Antwort. //Wie kann man sowas nicht wissen??// schoss mir der nervige
Gedanke durch denn Kopf, denn für mich machte sie denn eindruck das sie von denn
Alten Wesen nichts wusste, oder in allgemeinen von mystischen Wesen. Man konnte
das allgemein in der Geschichte nachlesen denn es gab genung mitteln, aber was solls
ich regte mich nicht auf und lies mir das auch nicht anmerken und wollte das auch nicht an
ihr auslassen. Der Hund wurde anscheinden aggressiver nach dem sie mit ihren Händen
gefuchtelt hatte und nun hatte er sich auch schon gleich auf sie fokusiert. Es war mir
grade gleichgütig was geschah denn der Zerberus war für mich kein Gegner, aber
ich wollte wissen wie sie mit im fertig werden würde und ob ich sie vielleicht doch
Falsch eingeschätz hatte. "Ja da gibts eine aber das überlasse ich
dir es herraus zu finden"
ich brachte es zwar emotionslos rüber und
als ob ich nicht hilfsbereit war, aber es war etwas anders ich war bereit zu helfen,
nur wollte ich sehen ob sie so was lernt, sowie selbst sich zu helfen wissen.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lethe
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 27.09.14

Charakter der Figur
Titel:
Waffen:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Im Tempel   Mi Aug 02, 2017 1:12 pm

"Ja das sehe ich schon, aber was macht das hier ?"  fragte Sie etwas verwundert, wo bei der letzte Teil wohl doch eher zu sich selbst gemurmelt war.  Dadurch das Sie im Schloss lebte und kaum etwas von mystischen Wesen lernen, geschweige den lesen konnte hatte Sie also auch keine Ahnung und schaute den Fremden nur kurz mit großen und verwirten Augen an, nachdem Sie sich hinter einer Saule versteckt hatte. Das kam überraschend emotionslos. Lethe hatte doch keine Ahnung von diesem Tier geschwerge den überhaupt was Sie jetzt machen konnte. Also musste Sie wohl doch ihr Köpfen anstrengen... aber halt! // Ich wollte  nicht mehr die Mauern des Schlosses sehen, Ich wollte die Welt entdecken und verflucht nochmal dann muss ich auch mal eben mit einem übergroßen dreiköpfigem Hund klar kommen!// redete Sie sich ein und lächelte kurz.
"Hm verstehe. Außerhalb der Mauern bedeutet es wohl auch die Probleme eigenständig zu lösen." sagte Sie motivirt und überlegte kurz. //Es ist ja eigentlich nur wie ein übergroßer, agressiver Hund mit drei Köpfen... Hunde in der Menschenwelt haben auch ihre Schwächen...//  kurz versuchte die Dämonin ihre ware Form wieder zu erlangen aber es klappte noch nicht so ganz. Nur ihre Krallen liesen sich zeigen. Tief säuftzte Sie auf. "Was solls, besser als nichts ."  Mit den Krallen sollte das klettern immerhin etwas leichter werden. Also machte Lethe sich auf und sprang an den schwanz des Hundes, um daran weiter hoch zu klettern.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­



The secret side of me....
       .... I never let you see
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yokai-soul-academy.forumieren.com
Akuma
Oberstufe
Oberstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.01.16

BeitragThema: Re: Im Tempel   Mi Aug 02, 2017 9:44 pm

Das einzige was man als Antwort hörte war eher ein schnaufen und leicht musste ich denn Kopf schütteln. //Ist doch nicht ihr ernst oder??// schoss mir die Frage
durch denn Kopf. Sie hörte sie sichselbst zu?? war einfach die Frage da. Draufhin antwortete
ich nicht denn eigentlich gab es mehere Antworten, nur man konnte das nicht genau sagen was der genau hier machte. Ich beobachtete nur kurz dieSituation bis ich beschloss denn etwas ins offene zugehen bevor auf mich etwas runterfallen würde oder sogar ich in deren Kampf hinein
gezogen werden würde. Naja früher oder später müsste ich ja eingreiffen denn wie das aussah konnte es ja nichts werden."Oh backe" meinte ich leise vor mich hin.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lethe
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 27.09.14

Charakter der Figur
Titel:
Waffen:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Im Tempel   Fr Okt 13, 2017 9:23 pm

Lethe war motiviert dieses Problem zu lösen... oder es zumindest zu versuchen. Natürlich unter der Bedingung, dass sie es überlebt. Vom Schweif bis hin zum Rücken und hinauf auf den Kopf zu den Augen. Ihre Idee war es, die Augen zu verletzen. Immerhin waren das doch meistens die Verletzlichsten Stellen. Zumindest meistens und in Videospielen. Dadurch das der Hund allerdings drei Köpfe hatte, wurde das schon etwas schwerer an alle Augen zu kommen, geschweige den sich zu entscheiden, wo sie anfangen sollte. "Ist das eigentlich eine hohe Kasse von Monster?", fragte Sie ,während Sie zu den Augen des mittleren Hundekopfes kletterte. "Es tut mir wirklich Leid, aber du musst ein braver Hund werden..." meinte Sie etwas traurig und stach mit ihren Krallen in die Augen.
Sofort schüttelte die Kreatur heftig den Kopf und schleuderte somit Lethe gegen die Wand. Auch ein lautes Gejaule war zu hören. Anscheinend hatte ihre Aktion etwas bewirkt.
An der Wand hinunter gerutscht, hörte man nur noch ein lautes Platschen. Das Mädchen ist wohl in die Wasserstelle gefallen.
"Arrrggg .... vielleicht war das doch keine gute Idee", meinte Sie mit etwas schmerzerfüllter Miene und hielt sich die Platzwunde am Kopf.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­



The secret side of me....
       .... I never let you see
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yokai-soul-academy.forumieren.com
Akuma
Oberstufe
Oberstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.01.16

BeitragThema: Re: Im Tempel   Sa Okt 14, 2017 12:37 pm

Als sie ihre Frage stellte und kaum wollte ich drauf was zu sagen, hatte sie sich schon an die Arbeit gemacht. Zwar stand ich etwas auserhalb, aber die würde eh nichts verstehen wenn ich was anfangen würde es zu erklären oder nicht alles. Aber als ich denn ein Platsch geräusch hörte, näherte ich mich etwas und sah kurz zu Seite wie sie an ne Wand lag. Und man hörte ein seuftzen von mir und darauf hin auch zu gleich ne antwort "Oh man so schwach hätte ich dich nicht eingeschätzt das es dazu kommen muss das ich lieber eingreifen sollte" man hörte den klang einer kalten Stimme und denn wendete ich auch mein Blick zu ihr und fügte noch eine Aussage hinzu "Aber es heist nicht das ich alles allein mchen werde,ich werde nur dir helfen denn rest musst du selbst machen aso seh zu das du dich zusammen raufst" gabe ich diesmal mit einer etwas lauten und wütender Stimme und wollte sehen ob sie das als motivation sehen würe oder eher niedergeschlagen sein würde. Ich feuerte ein kleinen Lichtstrahl aus dem Finger in richtung des Hundes um nur sein Fuss zutreffen, um ihr etwas Zeit zu verschaffen, damit sie auf die Beine kommen konnte. Ich schaute denn etwas aus dem Augenwinkel ob sie nun sich die mühe machte aufzustehen. Ich lies denn Arm wieder locker hängen und blieb denn wieder entspannt und wartete halt ab was passieren würde.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lethe
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 27.09.14

Charakter der Figur
Titel:
Waffen:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Im Tempel   Sa Okt 14, 2017 2:45 pm

Mittlerweile war Lethe auch wieder in ihrer Dämonenform und ihre  Augen glühten. Etwas ungeschickt stolperte Sie also aus der Wasserstelle heraus und rappelte sich wieder auf. "Ich bin nicht schwach!" knurrte sie etwas bedrohlich und wankend. Den stechenden Schmerz am Kopf versuchte sie also kurz nochmal zu ignorieren und schaute genau hin, was der Mann mit dem Hut genau machte. Er griff einen Fuß und etwas verdutzt schaute sich Lethe die Auswirkung an. Es schien die Kreatur nur noch wütender zu machen, jedoch schien es auch gewirkt zu haben.
Irgendwie niederschmetternd, die Lösung war so nahe und direkt vor ihren Füßen und sie selbst sah es nicht. Nagut, davon würde Sie sich nicht unterkriegen lassen. "Ich hatte auch nicht vor mich zurück zu lehnen und aus zu ruhen", sagte Lethe voller Kampfgeist und ging auf den dreiköpfigen Hund zu und ließ mehrere Kugeln aus Feuer erscheinen, die nach wenigen Sekunden auf die Füße des Hundes feuerten. Daraufhin hörte man die Kreatur nur jämmerlich aufschreien, jedoch auch gleichzeitig zu Boden krachen.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­



The secret side of me....
       .... I never let you see
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yokai-soul-academy.forumieren.com
Akuma
Oberstufe
Oberstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.01.16

BeitragThema: Re: Im Tempel   Sa Okt 14, 2017 3:59 pm

Leicht musste ich schmunzeln als sie ihre Dämonenform angenommen hatte, aber es hieß ja nicht immer das es reichen würde, da hatte ich genung Leute gesehen die auch desto trotz ein kleinen Kraftschub verloren haben. //Aber naja es geht doch mal sehen wie weit sie geht und ihn denn gnadenstoss gibt// dachte drüber nach wie weit sie beret war zu gehen um zu überleben und auch hatte ich interesse welche Charakterzüge sie nun zeigen würde. Aber als sie denn bedrohlich knurrte das sie nicht schwach sei, schüchterte es mich nicht ein, eher das gegenteil es belustigte mich etwas. "Wenn das nicht so wäre, denn hättest du ihn schon längst besigt aber denn überzeuge mich von anderen"
gab ich ernst von mir. Mit der aussage aber der ich grade gemacht hatte, musste ich denn auf ihre zweite nicht mehr antworten denn die aussage, reichte für beide komentare. Als sie denn ein Angriff startete und denn aber auf denn Boden krachte war das zwar effektiv aber noch nicht alles da musste man schon andere Stelle treffen als nur die Beine oder in jetzt den Gnadenstoss geben, aber die Frage war ob sie dazu in der Lagge war.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lethe
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 27.09.14

Charakter der Figur
Titel:
Waffen:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Im Tempel   Sa Okt 14, 2017 10:34 pm

Das Tier lag nun am Boden. Somit war seine Bewegung nun eingeschränkt. Erfolg? Vielleicht. Alles was Lethe doch wollte war, dass die Kreatur wieder schrumpft und das sie danach gemütlich in die Wanne hüpfen kann. Überrascht von der Antwort schaute sie den Fremden an. "Besiegen? Ich will nur ,dass das Mistvieh seine Ursprungsformat annimmt.", meinte sie dann doch etwas überrascht. Würde sie wirklich ihre Kräfte messen würden, dann wohl mit jemanden, der es Wert war und wen Sie in Gefahr gewesen wäre, dann wäre so wohl nun entweder tot gewesen oder es gäbe nun Hundesushi.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­



The secret side of me....
       .... I never let you see
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yokai-soul-academy.forumieren.com
Akuma
Oberstufe
Oberstufe
avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 24.01.16

BeitragThema: Re: Im Tempel   So Okt 15, 2017 1:19 pm

Ich schmunzelte weiter hin etwas und drehte mich denn um in richtung Ausgang und machte auch paar Schritte, nebenbei lies ich aber meine Had die Hosentasche rutschen. Denn blieb ich kurz stehen und schaute nur kurz zu ihr aus dem Augenwinkel um nur kurz was zusagen. "Denn wären wir hier wohl fertig wenn das so ist und kann man nun denn Ort verlassen und wenn du willst kannst du mit kommen und noch Gesselschaft leisten oder wir gehen getrennte wege" meinte ich denn etwas mittelmäßig und stand denn kurz vor dem Ausgang.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lethe
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 27.09.14

Charakter der Figur
Titel:
Waffen:
Beziehung:

BeitragThema: Re: Im Tempel   So Okt 15, 2017 3:18 pm

Nun war Lethe verwirrt. Sie waren hier fertig? Das war alles ? //Wird das nun von alleine schrumpfen oder wie?// fragte Sie sich innerlich, jedoch sprach sie den Gedanken auch nicht mehr aus. Kurz schaute das Mädchen dem Mann nach, als er sich Richtung Ausgang begab und überlegte kurz. Aber wenn er schon kein Problem mit damit hatte, das sie ihm noch etwas länger auf die Nerven ging, dann nahm sie dies auch an und trappte zum Ausgang. Jedoch blieb sie davor stehen und prüfte erstmal vorsichtig mit der Hand, ob man da wirklich nun sicher durchgehen kann. Sie hatte schließlich keine große Lust nun mit der Nase nochmal gegen eine Unsichtbare Wand zu laufen. Erleichtert Atmete sie schließlich auf, als Sie normal durchgehen konnte. "Hm, wer bist du überhaupt?", fragte Sie dann mal nach einem Namen.

♫~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~ஜ۩۞۩ஜ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~♫ ­



The secret side of me....
       .... I never let you see
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yokai-soul-academy.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Im Tempel   

Nach oben Nach unten
 
Im Tempel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Akio vs Yusei , Harold ,Aki und Chikag Der Tempel
» Weg hinter den Tempel []
» Das Auge von Atlantis [Tempel]
» Tempel im Wald
» Der Nyx-Tempel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yokai Academy :: Die Wälder :: Der Heilige Tempel-
Gehe zu: